Dorint Hotel Parkhotel Bad Neuenahr: Der Direktor ist ein alter Bekannter

Jamal Bouhlou leitete das Haus bereits kommissarisch

06.06.07

Jamal Bouhlou heißt der neue Gastgeber im Dorint Hotel Parkhotel Bad Neuenahr. Doch für viele Gäste und Mitarbeiter ist der "Neue" ein alter Bekannter, denn Jamal Bouhlou arbeitet bereits seit drei Jahren in dem Vier-Sterne-Haus.

Zunächst war er hier als Operations Manager beschäftigt, seit November vergangenen Jahres hatte er dann die Position des Kommissarischen Direktors inne. Der dynamische 33-Jährige freut sich auf die neue Herausforderung und hat sich zum Ziel gesetzt gemeinsam mit seinem jungen Team, künftig noch mehr Gäste für das Hotel im wunderschönen Ahrtal zu begeistern.

Als echtes Dorint-Gewächs könnte man Jamal Bouhlou bezeichnen: Bereits seine Ausbildung zum Hotelfachmann absolvierte er bei der Hotelgruppe und zwar im Dorint Hotel Rüsselsheim. Auch nach seiner Ausbildung blieb er dem Haus treu und arbeitete sich vom Empfangssekretär bis zum Direktionsassistenten hoch. Nach acht Jahren in Rüsselsheim wechselte Bouhlou im Februar 2002 als F&B Manager und Betriebsassistent ins Dorint Hotel Frankfurt, wo er bis zu seinem Umzug nach Bad Neuenahr tätig war. In den vergangenen Jahren absolvierte Jamal Bouhlou mehrere Weiterbildungen und trägt unter anderem den Titel Hotelfachwirt.

Seine neue Rolle als Hoteldirektor nimmt Jamal Bouhlou mit viel Dynamik in Angriff. Oberstes Ziel ist es, das Dorint Parkhotel weiterhin gut am Markt zu platzieren. Erfolge wie die Aufnahme in den Tagungsführer "Top 250 - die besten Tagungshotels in Deutschland" sieht er als Ansporn, den bisherigen Weg weiter zu gehen. Um dies zu erreichen, ist es ihm wichtig, alle 100 Mitarbeiter in die Arbeit mit einzubeziehen. Eine der ersten Aktivitäten wird der Umbau des hoteleigenen Wellnessbereichs sein. Außerdem möchte Bouhlou einen "Family Day" ins Leben rufen. Dabei sollen die Angehörigen der Hotelmitarbeiter die Gelegenheit bekommen, deren Arbeitsstätte vor und hinter den Kulissen kennen zu lernen.

Das Dorint Hotel Parkhotel Bad Neuenahr liegt inmitten des Dahliengartens und in direkter Nähe zur Ahr-Promenade. Die Spielbank, das Kurhaus und die Ahrthermen sind bequem zu Fuß zu erreichen. Das 238 Zimmer-Haus verfügt über ein Kongresszentrum mit 4.000 Quadratmetern Konferenzfläche. In den 26 Veranstaltungs- und Tagungsräumen können bis zu 1.000 Menschen Platz finden. Erholung finden die Gäste im hoteleigenen Fitness- und Wellnessbereich. Auch kulinarisch bleiben hier in verschiedenen Restaurants sowie zwei Bars und einer großen Terrasse keine Wünsche offen.

Die Neue Dorint GmbH mit Sitz in Köln betreibt mit der Marke Dorint Hotels & Resorts europaweit 36 Häuser. Rund 3.500 Mitarbeiter in Deutschland, in den Niederlanden, in der Schweiz, in Österreich, Belgien, Tschechien und Spanien sorgen für perfekte Gastlichkeit. Dorint Hotels & Resorts gehört zu den führenden Hotelketten auf dem deutschen Markt.

dorint



Weitere Nachrichten













Hotels buchen bei hotel.de Buchen Sie Hotels von hotel.de bequem auf unserer Seite
» Hotelbuchung