Von Hunden und „Hundstagen“

Festivals und Events im Sommer 2007: Doggies und Dog Days im Focus

16.06.07

Der Sommer ist die Zeit der Hundstage, der „Dog Days“ wie man auch jenseits des Atlantiks die Tage lähmender Hitze nennt. Und weil in Virginia Hunde eine ganz besondere Rolle spielen, hat der US-Bundesstaat sowohl die „Dogs“ als auch die „Dog Days“ in fantasievolle Events eingebunden.

Doggie Happy Hour in Alexandria

Die tierischen Zusammenkünfte im Innenhof des Holiday Inn in Alexandria/Virginia haben längst Kultstatus erlangt und weit über die Grenzen der USA bekannt – Kenner behaupten gar, weltbekannt. So wird die Doggie Happy Hour, an der regelmäßig rund 60 Vierbeiner samt Frauchen und Herrchen teilnehmen, inzwischen zweimal pro Woche veranstaltet. Nicht zuletzt auch deshalb, weil die glückliche Hunde-Stunde viele Besitzer mit Single-Status zu­sammen geführt hat und die Liebe zum Hund zum Ausgangspunkt für eine Liebe fürs Leben wurde. Auch an heißen Hundstagen steigt die Happy Hour. Wer einen Blick auf die Doggies und das ansprechend dekorierte Hundekuchen-Buffet mit den kostenlosen Leckerlis werfen möchte: Das Holiday Inn im Herzen von Alexandrias Altstadt erwartet die Hundefreunde auch an jedem Dienstag und Donnerstag im Juli und August (www.doggiehappyhour.com)



Dog Days Peach and Sunflower Festival in Bluemont

Den Hitzewellen ein Schnippchen schlägt unter anderem Great Country Farms in Bluemont/Virginia. Die Einladung zum „Dog Days Peach and Sunflower Festival“ am 18. und 19. August richtet sich an Familien und deren hündische Begleiter, die auf dem Farmgelände Heufahrten, Begegnungen mit Farmtieren, Irrgärten und einen Hindernis-Parcours für Hunde erleben wollen (www.greatcountryfarms.com).



Dog Days of Summer Concert in Foster Falls

Ein Konzert mit Folk und Bluegrass Musik veranstaltet das Städtchen Foster Falls/Virginia unter dem Motto „Dog Days of Summer Concert“ am 4. August. Lust auf ländliches Amerika? Näheres gibt es unter: www.virginia.org/site/description.asp?attrID=35417.



Unter der gebührenfreien Telefonnummer 00 800 – 96 53 42 64 und unter crusa@claasen.de kann kostenloses Informationsmaterial zur Capital Region USA (Washington DC, Virginia und Maryland) angefordert werden.

CAPITALREGIONUSA



Weitere Nachrichten













Hotels buchen bei hotel.de Buchen Sie Hotels von hotel.de bequem auf unserer Seite
» Hotelbuchung