Wird Springfield/Illinois offizielle Simpsons-Stadt?

Fans der bekanten Zeichentrickserie „Die Simpsons“ fiebern in aller Welt dem Start des ersten Simpsons-Kinofilms entgegen. In Deutschland kommt er am 26. Juli 2007 bundesweit in die Lichtspielhäuser.

10.07.07

Im Vorfeld der Premiere wird nun geprüft und im Internet darüber abgestimmt, welches Springfield in den USA das offizielle Simpsons-Springfield wird. Keine Frage, dass sich Springfield/Illinois dabei ganz hervorragende Chancen ausrechnet. In zahlreichen Folgen der TV-Serie haben die Bewohner der Stadt eindeutige Hinweise darauf entdeckt, dass es sich bei dem Zeichentrick-Springfield nur und ausschließlich um die Hauptstadt von Illinois handeln kann. Daher rufen sie Simpsons-Freunde rund um den Globus dazu auf, bei der offiziellen Abstimmung ihnen ihre Stimme zu geben.

Die offizielle Abstimmung läuft noch bis 9. Juli auf der folgenden Website: www.thesimpsons.usatoday.com

Dort ist auch ein Video zu finden, auf dem die engen Verbindungen zwischen Springfield/Illinois und dem Springfield der Simpsons dokumentiert sind.

Weitere zu Springfield und den Bundesstaat Illinois erteilt das Fremdenverkehrsbüro Chicago & Illinois, Scheidwaldstraße 73, 60385 Frankfurt am Main, Telefon 069 – 255 38 280, Fax 255 38 100, www.gochicago.de.


Simpsons



Weitere Nachrichten













Hotels buchen bei hotel.de Buchen Sie Hotels von hotel.de bequem auf unserer Seite
» Hotelbuchung