Aufsichtsrat bestellt Peter Long zum Vorstand der TUI AG

Der Aufsichtsrat der TUI AG hat in seiner heutigen Sitzung Peter Long zum ordentlichen Mitglied des Vorstands bestellt.

12.07.07

Die Bestellung wird mit Abschluss der Fusion der TUI Touristiksparte mit First Choice Holidays zur TUI Travel PLC voraussichtlich zum 3. September wirksam. Long wird als CEO der künftigen TUI Travel die Touristik im Vorstand der TUI AG vertreten.

„Die Zusammensetzung des Vorstands trägt damit der zukünftigen Struktur des TUI Konzerns Rechnung. Wir freuen uns, dass mit Peter Long als Chef unserer touristischen Beteiligung einer der renommiertesten Touristikmanager Europas in das oberste Führungsgremium des Konzerns einzieht“, sagt Dr. Michael Frenzel. Neben Long bleibt Peter Rothwell unverändert im Vorstand der TUI AG als stellvertretender Vorsitzender der TUI Travel.

Christoph R. Mueller wechselt wie angekündigt als Verant-wortlicher für die Fluggesellschaften in den Vorstand der TUI Travel und legt in Folge dieser Bestellung (voraussichtlich zum 3. September) sein Amt als Mitglied des Vorstands der TUI AG nieder.

Peter Long fungiert seit 1999 als CEO des britischen Reisekonzerns First Choice Holidays PLC. 1996 war er bei First Choice zum Vorstand bestellt worden, nachdem er zunächst als Geschäftsführer der First Choice Holiday & Flights tätig war. Bevor Peter Long zu First Choice kam, war er unter anderem als Vorstandsvorsitzender von Sunworld Holidays und als Leiter der Finanzabteilung und Haupt-geschäftsführer der International Leisure Group tätig.


TUI



Weitere Nachrichten













Hotels buchen bei hotel.de Buchen Sie Hotels von hotel.de bequem auf unserer Seite
» Hotelbuchung