Sportreisenveranstalter und China-Spezialist präsentieren gemeinsames Programm für die Sommerspiele

In Zusammenarbeit mit dem renommierten Sportreisen-Anbieter Vietentours präsentiert der Hamburger Veranstalter China Tours ein umfangreiches Programm für Besucher der Olympischen Sommerspiele in Peking.

21.07.07

Der führende Spezialist für Reisen ins „Reich der Mitte" setzt dabei auf die große Erfahrung seines Kooperationspartners bei sportlichen
Großveranstaltungen und kombiniert diese mit der bekannt hohen Qualität eigener Ausflugs- und Anschlussprogramme.

Sportinteressierten Peking-Touristen bietet das Olympia-Doppel der zwei Experten verschiedene, zwischen sechs und 20 Tage dauernde
Grund-Arrangements. Diese kosten inklusive Flug und je nach Hotelkategorie von 2.360 EUR (sechs Tage, Drei-Sterne Hotel) bis 6.860 EUR (20 Tage, Fünf-Sterne-Hotel).

Den individuellen Wünschen angepasst können Eintrittskarten für die diversen Wettkämpfe, Ausflugsprogramme in und um Peking sowie Vor- und Anschlussreisen z.B. nach Shanghai, Xi'an oder in Provinz Yunnan
hinzugebucht werden.

ChinaTours



Weitere Nachrichten













Hotels buchen bei hotel.de Buchen Sie Hotels von hotel.de bequem auf unserer Seite
» Hotelbuchung