resorthoppa.de: Neue Ziele auf dem amerikanischen Kontinent

resorthoppa.de, der zuverlässige Anbieter von Flughafentransfers weltweit, erweitert sein bereits umfassendes Netzwerk in Nord-, Mittel- und Südamerika und nimmt viele weitere Destinationen in das bestehende Programm auf.

05.08.07

resorthoppa.de weltweite Expansion geht weiter - mit Aufnahme der ersten Transferservices in den kanadischen Städten Montreal und Toronto. Die Preise für einen Privattransfer (maximal vier Personen) beginnen in Montreal am Lincoln Sedan Flughafen bei 61 EUR, in Toronto ab 81,50 EUR.

In den USA bietet resorthoppa.de ein breites Angebot an über 50 internationalen Flughäfen, zum Beispiel an den New Yorker Airports La Guardia und John F. Kennedy International, ebenso wie in Florida, Fort Lauderdale, Orlando und Miami.

Auch Chicago, Boston und San Francisco sind im Programm vertreten. Die Preise beginnen bei 10,50 ? pro einfacher Strecke. Die angebotenen Dienste reichen vom einfachen Shuttleservice über Privattransfer jeder Größenordnung sowie in einigen Destinationen bis hin zu Limousinenservice, für diejenigen Kunden, die sich verwöhnen lassen möchten.

Für Gäste, die eine Kreuzfahrt ab Port Everglades, Port Canaveral und Miami antreten, stellt resorthoppa.de in Florida zusätzliche Transfers zu den großen Häfen - buchbar schon ab 51,50 EUR für eine vierköpfige Familie.

In Mexiko finden Kunden die verlässlichen Dienste von resorthoppa.de an folgenden Flughäfen: Cancun Airport, Mexiko City Juarez Int. Airport, Cozumel Int. Airport, Los Cabos International Airport, Mexiko Puerto Vallarta Airport.

In Costa Rica bietet resorthoppa günstigen Transferservice am Flughafen Juan Santamaria International an.




SÜDAMERIKA

Ob Argentinienreisende nun Buenos Aires mit seinem lebhaften San Telmo Markt oder die atemberaubenden Iguazu-Wasserfälle besichtigen möchte, resorthoppa.de hilft ihnen dabei, die überfüllten Taxischlangen am Flughafen zu vermeiden und bringt sie direkt zu ihrem Ziel.

"Beide Flughäfen in Buenos Aires - Ezeiza und Jorge Newbery sind sehr hektisch und es kann für Reisende langwierig sein, auf den örtlichen Taxiservice zu warten. Mit einer Vorausbuchung bei resorthoppa.de entfällt die Wartezeit und Gäste haben somit mehr Zeit, dieses wunderbare Reiseziel zu entdecken", so Claire Osborne, Commercial Manager von resorthoppa.

Weitere Transferservices können Reisenden am Cibao Airport im chilenischen Santiago und im peruanischen Lima sowohl am Jorge Chavez Int. Airport als auch am nationalen Flughafen Tobias Bolanos in Anspruch nehmen.

Die Preise starten bei 37 EUR für einen Privattransfer mit zwei Personen. Geplant ist außerdem die Aufnahme von Transferdiensten in Guatemala und Brasilien.

resorthoppa



Weitere Nachrichten













Hotels buchen bei hotel.de Buchen Sie Hotels von hotel.de bequem auf unserer Seite
» Hotelbuchung