Flughafen München: Abheben und eintauchen

Während Tausende von Urlaubern derzeit täglich am Münchner Flughafen Richtung Strand und Meer abheben, taucht dieser Mann schon auf dem Vorfeld des Airports in das kühle Nass.

12.08.07

Seine Aufgabe besteht darin, einmal pro Jahr die Grundwasserkanäle unter dem westlichen Vorfeld des Flughafens mit Hilfe einer Kamera auf Schäden und Verunreinigungen zu inspizieren.

Damit das Grundwasser über Versickerungs- und Entnahmestränge ungehindert unter dem S-Bahn-Tunnel von Süden nach Norden fließen kann, müssen die 50 Meter langen und 30 Zentimeter dicken Verbindungsrohre regelmäßig von Sand und Schlamm befreit werden.

Airport München



Weitere Nachrichten













Hotels buchen bei hotel.de Buchen Sie Hotels von hotel.de bequem auf unserer Seite
» Hotelbuchung