Meilenaktion für Emirates Vielflieger:

Skywards Mitglieder sparen 50 Prozent

17.08.07

Auch in diesem Jahr profitieren Skywards Mitglieder wieder von einem weltweiten globalen Meilenrabatt der Fluggesellschaft. Emirates bietet dieses Special ihren Vielfliegern, um die riesige Resonanz und den wiederholten Erfolg des Bonus-Programms zu feiern. Skywards Mitglieder fliegen für die Hälfte der Flugmeilen zu über 45 Destinationen im Emirates Streckennetz, wenn Sie ihr Prämienticket online auf emirates.de einlösen. Der Abflugtag muss zwischen dem 11. September und dem 11. Oktober 2007 liegen, buchbar ist das Angebot ab sofort.

Natürlich können die Meilen auch für weitere Prämien eingelöst werden, beispielsweise für Aufenthalte in ausgewählten Hotels im Emirates Streckennetz oder Upgrades in die Business- oder First Class. Fluggäste können die Annehmlichkeiten der Business Class beispielsweise bereits zum Preis der Economy Class genießen, für die übliche Anzahl von Meilen können sogar zwei Tickets gekauft werden.

Skywards ist das exklusive Programm für Vielflieger von Emirates und SriLankan. In diesem Jahr wurde Skywards bei den 19. Freddie Awards mit drei Auszeichnungen geehrt, darunter auch für das jährliche Programm „Globaler Meilenrabatt“. Skywards-Mitglieder kommen in den Genuss besonderer Services und Vergünstigungen, die über das sonst von einem Vielflieger-Programm zu erwartende Maß hinausreichen. Bei Skywards können die Fluggäste nicht nur Meilen sammeln und einlösen, sondern werden auch auf Wartelisten bevorzugt berücksichtig. Am Flughafen genießen Skywards Silver oder Gold Mitglieder eine bevorzugte Abfertigung und haben gemäß ihrem Status Zutritt zu den exklusiven Emirates Lounges. Meilen können auch bei weiteren Programmpartnern gesammelt werden, z.B. beim Emirates Al Maha Desert Resort & Spa in der Wüste von Dubai sowie bei zahlreichen internationalen Hotelketten und Autovermietungen. Weitere Informationen und Skywards-Anmeldung unter skywards.com.

Emirates ist eine der am stärksten wachsenden Fluggesellschaften der Welt. Bis zum Jahre 2010 wird Emirates über 100 Destinationen bedienen und die Flotte der Gesellschaft wird von derzeit 105 auf über 150 Maschinen anwachsen. Mit 55 festbestellten Jets vom Typ Airbus A380 ist sie der größte Kunde des neuen Superjumbos. Emirates ist die weltweit drittprofitabelste Airline und gehört zu den 20 größten Fluggesellschaften der Welt. Das Streckennetz der vielfach ausgezeichneten Fluggesellschaft umfasst 92 Destinationen in 59 Ländern. Emirates fliegt seit 20 Jahren ab Deutschland bietet täglich jeweils zwei Nonstop-Verbindungen von Frankfurt, München und Düsseldorf und eine tägliche Nonstop-Verbindung von Hamburg zum internationalen Drehkreuz der Airline in Dubai an. Zusätzlich fliegt Emirates täglich nonstop von Hamburg nach New York. Weitere Informationen unter emirates.de.

emirates



Weitere Nachrichten













Hotels buchen bei hotel.de Buchen Sie Hotels von hotel.de bequem auf unserer Seite
» Hotelbuchung