Loveparade bringt Topstars in die Metropole Ruhr

Die Loveparade Metropole Ruhr 2007-2011 präsentiert in Essen am 25. August Weltstars: Moby aus New York tritt auf – einen derartigen Top-Act gibt es zum ersten Mal auf der Loveparade.

19.08.07

Darüber hinaus ist Mousse T. mit von der Partie. Er ist einer der Künstler, die für die musikalische Öffnung der Parade in diesem Jahr stehen. In Essen wird das innovativste Line-Up präsentiert, das die Loveparade je hatte – es ist stilübergreifend und es werden erstmals verstärkt Live-Acts geboten.

Mit dabei sind unter anderem: Chris Liebing, Booka Shade (live), Loco Dice, Westbam, Monika Kruse, ATB, Dominik Eulberg, Moguai, Moonbootica, Phil Fuldner, DJ Tonka, Felix Kröcher, Frank Lorber, Oliver Moldan, Boogie Pimps (alle aus Deutschland); Marco Carola (Italien); Bad Boy Bill, Octave One (live), Africa Islam (alle aus den USA); Fedde le Grand (Niederlande); Danny Oliveira (Brasilien); Ewan Pearson, Steve Mason (beide aus Großbritannien); Takkyu Ishino (Japan); Fairmont (live) (Kanada); Raresh (Rumänien); DJ Sammy (Spanien); Lucca (Tschechien), Niki Belucci (Ungarn). Als jüngster DJ mit 14 Jahren wird Raveboy aus Deutschland auftreten.

Motto: "Love is everywhere"
Das Motto der diesjährigen Loveparade lautet "Love is everywhere". Die gleichnamige Loveparade-Hymne haben traditionell Westbam and the Love Committee komponiert. Die Hymne erscheint am 10. August auf der Loveparade-Compilation.

Floatplätze alle vergeben:
Paradewagen aus der ganzen Welt in Essen. Mit 29 Floats ist seit heute die maximale Anzahl der Paradewagen für die Strecke von 2,5 Kilometern in der Essener Innenstadt erreicht. Die Anzahl wurde wegen der starken Nachfrage von 25 auf 29 erhöht. Starten werden unter anderem Floats aus Mexiko, Australien, Thailand, Südafrika, Argentinien, Spanien und den Niederlanden. Die Wagen fahren ab 14 Uhr eine Schleife zwischen Varnhorst-Kreisel und Katzenbruchstraße über Schützenbahn, Stoppenberger Straße und Karolingerstraße. Zur Abschlusskundgebung, die um ca. 17 Uhr beginnt, biegen sie nach und nach in die Friedrich-Ebert-Straße zum Berliner Platz ab.

1.000 Stunden Musik und 50 Partys im ganzen Ruhrgebiet
Schon jetzt stehen am Love-Weekend (23. bis 26. August) 50 Partys fest, auf denen das Who is Who der elektronischen Musikszene auflegt. Höhepunkte sind etwa die Party "1LIVE Rocker und Freunde" - unter anderem mit Mousse T. - oder die offizielle Loveparade Aftershowparty "Circle of Love" - unter anderem mit Ricardo Villalobos. Insgesamt ist mit rund 1.000 Stunden Musik zu rechnen, die am Love-Weekend, inklusive der Parade am Samstag, über alle Turntables gespielt werden – ein Loveparade-Rekord.

Medienpartner und Sponsoren
Die offiziellen Medienpartner der Loveparade sind die TV-Sender WDR, RTL 2 und VIVA, der Radiosender 1LIVE, die Magazine Raveline, Partysan und Coolibri sowie das Onlineportal virtualnights.de. Die Parade in Essen wird über die drei TV-Sender acht Stunden lang übertragen: Der WDR sendet von 14:15 bis 16:15 Uhr und plant danach weitere Live-Schaltungen. RTL 2 überträgt von 15 bis 18 Uhr, VIVA von 21 bis 24 Uhr. Von der Parade sendet darüber hinaus als Medienpartner der erfolgreichste junge Sender Europas 1Live, der auch mit einem eigenen Float vertreten ist. Die Hauptsponsoren der Loveparade sind McFit und Bitburger.

Die Loveparade Metropole Ruhr 2007-2011 wird über fünf Jahre in fünf verschiedenen Städten stattfinden: Den Auftakt macht Essen am 25. August. Es folgen Dortmund (2008), Bochum (2009), Duisburg (2010) und Gelsenkirchen (2011). Zum ersten Mal seit ihrem Bestehen ist die Loveparade in diesem Jahr ein Ereignis für eine ganze Region, da sie vier Tage lang städteübergreifend gefeiert wird: Das "Love-Weekend" findet am letzten Augustwochenende statt - von Donnerstag, 23. August bis Sonntag, 26. August. In Clubs und Veranstaltungshallen der gesamten Region legen DJs aus der ganzen Welt auf und präsentieren alle Facetten der elektronischen Musik - von House über Techno und Trance bis hin zu Minimal und Elektro. Der Höhepunkt ist die Loveparade, die am 25. August durch die Essener Innenstadt zieht.


loveparade



Weitere Nachrichten













Hotels buchen bei hotel.de Buchen Sie Hotels von hotel.de bequem auf unserer Seite
» Hotelbuchung