Delta Air Lines erhält Flugrechte für den Nonstop-Service von Atlanta nach China

Bedeutende Erweiterung des globalen Streckennetzes:

11.10.07

Delta Air Lines (NYSE: DAL) kann nach einem Beschluss des amerikanischen Verkehrsministeriums ab dem 30. März 2008 Nonstop-Flüge zwischen dem weltweit größten Drehkreuz einer Fluggesellschaft in Atlanta und Shanghai in China* aufnehmen.

„Die neuen Flüge von Delta nach China füllen eine kritische Lücke in der Luftfahrt, da die 65 Millionen Bewohner im Südosten der Vereinigten Staaten direkten Zugang zu den am schnellsten wachsenden Wirtschaftsmarkt der Welt erhalten,“ betonte Delta Chief Executive Officer (CEO) Richard Anderson.

Rund 70.000 Menschen haben den Antrag von Delta nach einem Service von Atlanta nach Shanghai unterstützt, darunter über 80 föderale, staatliche und lokale Stellen sowie mehr als 80 Unternehmen, Flughäfen, Geschäfts- und Tourismuseinrichtungen.

Delta Air Lines plant auf dem täglichen Nonstop-Service zwischen Atlanta und China ihr Flagschiff, die Boeing 777, in einer Zwei-Klassen-Konfiguration mit der vielfach ausgezeichneten BusinessElite Klasse einzusetzen. Zudem wird Delta im kommenden Jahr komplett horizontal verstellbare Lie-Flat Seats auf ihren Fluggeräten vom Typ Boeing 777 einführen. In jeder Suite wird eine neue Unterhaltungstechnologie mit on-demand Funktion, digitalem Video und Musik verfügbar sein.

Delta Air Lines bietet ihren Kunden mit 315 Flugzielen in 55 Ländern durch Delta und Delta Connection Carrier Flüge zu mehr Destinationen als jede andere globale Airline. Seit dem Jahr 2005 hat Delta ihren internationalen Service stärker ausgebaut als alle anderen großen US Airlines zusammen und ist mit Flügen zu 36 Destinationen über den Atlantik der führende Carrier zwischen den Vereinigten Staaten und Europa. Nach Lateinamerika und in die Karibik offeriert Delta über 400 wöchentliche Verbindungen zu rund 54 Destinationen.

Delta ist ein Gründungsmitglied der globalen Luftfahrtallianz SkyTeam und bietet mit ihren Partnern Flüge zu 477 weltweiten Destinationen in 103 Ländern an. Durch bestehende Marketing-Allianzen ist es den Fluggästen von Delta möglich, auf über 15.000 Flügen der SkyTeam-Allianz und weiteren Partnern Vielflieger-Meilen zu sammeln und einzulösen.

Ab Deutschland, Österreich und der Schweiz fliegt Delta Air Lines täglich nonstop von Frankfurt, München, Stuttgart, Berlin, Düsseldorf und Zürich sowie seit dem 22. Mai 2007 fünf Mal wöchentlich von Wien in die Vereinigten Staaten. Flüge von Delta sind unter delta.com, der Reservierungsnummer 0180 333 7880 (Deutschland), 01 795 67 023 (Österreich) und 0844 000 074 (Schweiz) sowie in jedem Reisebüro zu buchen.

Hinweis an die Medien:
Aktuelle Pressemeldungen in deutscher Sprache sind online im Delta News Media Center unter media.delta.com abrufbar. Fotomaterial ist über die Presseagentur Wilde & Partner erhältlich.

* Vorbehaltlich der Zustimmung durch die ausländische Regierung.

Delta



Weitere Nachrichten













Hotels buchen bei hotel.de Buchen Sie Hotels von hotel.de bequem auf unserer Seite
» Hotelbuchung