Finnair - die schnelle Airline zwischen Europa und Asien

Die günstige geografische Lage des Flughafens Helsinki und kurze Transferzeiten sowie bestens abgestimmte Anschlussflüge ermöglichen reibungslose und schnelle Flugreisen für Asienpassagiere aus Deutschland.

11.10.07

Zurzeit verbindet Finnair 42 europäische Metropolen via Helsinki mit zehn bedeutenden Zielen in Asien. Nach Deutschland fliegt Finnair bis zu viermal täglich zu sieben Flughäfen. Im Sommer 2008 nimmt Finnair mit der Eröffnung der Route nach Seoul Kurs auf ihr elftes Asienziel. Für die meisten Strecken zwischen Europa und Asien bietet Finnair via Helsinki die schnellsten und kürzesten Verbindungen.

Die Asienflüge werden täglich oder sogar zweimal täglich durchgeführt und dadurch flexible und zuverlässige Dienstleistungen speziell auch für Geschäftsreisende garantiert.



Finnair hat weitere Investitionen beschlossen und wird ihre strategische Position als eine der wichtigsten Fluggesellschaften zwischen Europa und Asien noch ausbauen. Das Investitionsprogramm umfasst die komplette Erneuerung der gegenwärtigen Flotte sowie ambitionierte Verbesserungen für Service und Effizienz der Anschlussflüge.



Lernen Sie die schnellsten Asienrouten kennen und gewinnen Sie einen Urlaub nach Finnisch-Lappland.



Finnair und Finavia, der Besitzer und Betreiber des Flughafens in Helsinki, haben gemeinsam einen neuen und unterhaltsamen Online-Service unter www.viahelsinki.com eingeführt. Die Website informiert über die Vorteile der Nordroute von Europa nach Asien sowie über die mehrfach prämierten, bequemen Umsteigemöglichkeiten in Helsinki. Sie bietet außerdem ein umfassendes Vergleichsinstrument für die Entfernungen auf dem Luftweg zwischen den bedeutenden europäischen Metropolen und den Asiendestinationen von Finnair. Die Nutzer können auf der Karte auch den Globus erkunden und typische Reiserouten nachvollziehen.


Finnair



Weitere Nachrichten













Hotels buchen bei hotel.de Buchen Sie Hotels von hotel.de bequem auf unserer Seite
» Hotelbuchung