Auszeichnung als Vier-Sterne-Airline durch Skytrax

Turkish Airlines greift nach den Sternen

07.11.07

Turkish Airlines punktet in Sachen Service und Qualität: Bei der jährlichen Auszeichnung von weltweiten Fluggesellschaften durch das unabhängige, in London ansässige Luftfahrtforschungsinstitut Skytrax erhält die türkische Fluggesellschaft vier Sterne.

Nachdem Turkish Airlines im vergangenen Jahr bereits drei Sterne erhielt, überzeugte das Unternehmen in diesem Jahr mit einem optimierten Serviceangebot und noch mehr Kundenorientierung. Skytrax bewertet Service- und Qualitätsstandstandards von Fluggesellschaften auf der Basis von bis zu 750 verschiedenen Parametern. Besonders überzeugt hat die Tester das Servicepersonal der Fluggesellschaft, welches Tag für Tag höchstmöglichen Einsatz bringt und den Passagieren ihren Flug so angenehm wie möglich gestaltet.

Mit der jüngsten Auszeichnung gehört Turkish Airlines zu den weltweit renommiertesten Fluggesellschaften und ist nur noch knapp von der höchsten möglichen erreichbaren Wertung entfernt. Lediglich fünf der weltweit untersuchten 210 Airlines bekamen bei der weltweit bekanntesten Sternen-Klassifizierung für Fluggesellschaften die Höchstwertung von fünf Sternen.

Isa Al, NRW Koordinator und Pressesprecher von Turkish Airlines in Deutschland: „Wir sind sehr stolz über diese Auszeichnung. Sie bestätigt unsere Anstrengungen und unsere Philosophie, unseren Kunden stets den höchsten Komfort und besten Service zu bieten. Wir möchten uns nachhaltig als Premium-Produkt positionieren. Unser Ziel ist es, eine internationale Fünf-Sterne-Airline zu werden.“

Turkish Airlines hat in den letzten vier Jahren ein in der Branche einzigartiges Expansionsprogramm vollzogen und ist dabei jährlich um 20 Prozent gewachsen. Allein im letzten Jahr hat die Airline 24 neue internationale Destinationen in ihr Streckennetz aufgenommen. Im Jahr 2007 werden erstmals mehr als 20 Millionen Passagiere befördert.

Turkish Airlines (THY) ist die am schnellsten wachsende Fluggesellschaft unter den zehn größten Airlines in Europa. Das Streckennetz umfasst derzeit 137 Destinationen (140 Flughäfen) in 69 Ländern. In Deutschland fliegt Turkish Airlines bis zu 200 Mal wöchentlich ab Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, München, Nürnberg und Stuttgart in die Türkei und bietet über das Drehkreuz Istanbul ideale Anbindungen in den Nahen Osten, nach Afrika und Asien. Im Jahr 2006 hat Turkish Airlines 24 neue internationale Verbindungen aufgenommen. Mit dem Beitritt zur Star Alliance im März 2008 wird Turkish Airlines zusammen mit den Partnerairlines Flüge zu 841 Destinationen in 157 Ländern anbieten. Im Oktober 2007 wurde Turkish Airlines von Skytrax als Vier-Sterne-Fluggesellschaft ausgezeichnet. Die Fluggesellschaft hält 50 Prozent an dem deutsch-türkischen Charterflugunternehmen Sun Express.


turkish-airlines



Weitere Nachrichten













Hotels buchen bei hotel.de Buchen Sie Hotels von hotel.de bequem auf unserer Seite
» Hotelbuchung