Scandlines baut Fährverkehr in der Ostsee aus

Fährverkehr in der Ostsee

12.11.07

Auf der Linie Rostock-Ventspils wird Scandlines
seine Kapazität deutlich erhöhen. Mit dem Einsatz eines dritten
Schiffes, dem FS "Fellow", wird die Frequenz von jetzt vier auf sechs
wöchentliche Abfahrten je Richtung erweitert.

Erst Anfang Oktober hatte Scandlines eine neue Frachtroute
zwischen Rostock und Hanko in Finnland eröffnet. Das derzeit dort
verkehrende Charterschiff wird von Neujahr an durch die beiden
Scandlines-Schwesterschiffe "Aurora" und "Merchant" ersetzt. Ab 2008
bietet Scandlines seinen Kunden zwischen Deutschland und Finnland
dann vier Doppelfahrten wöchentlich.

Parallel zu diesem Beschluss konzentriert sich Scandlines darauf,
seine Route zwischen Mittelschweden und Ventspils weiterzuentwickeln.
Alle Erfahrungen deuten darauf hin, dass genau hier, zwischen
Mittelschweden und den baltischen Staaten, das Transportvolumen
wachsen wird. Scandlines fährt ab Nynäshamn, das nahe Stockholm
liegt, ins Baltikum, und schon diese Nähe zur schwedischen Hauptstadt
macht die Linie attraktiv. Mittelschweden ist auch für den Zugang des
norwegischen Marktes zu den baltischen Ländern attraktiv. Zurzeit
bietet Scandlines zwischen Nynäshamn und Ventspils pro Woche fünf
Abfahrten in jede Richtung an. Das gecharterte Frachtschiff FS
"Petersburg" benötigt für die Überfahrt elf Stunden.

Dagegen hat Scandlines beschlossen, mit der Linie
Karlshamn-Ventspils eine seiner zwei Schweden-Lettland-Routen zum 23.
November 2007 einzustellen. Auf der Linie ist zurzeit noch die
gecharterte FS "Fellow" mit drei Überfahrten je Richtung pro Woche im
Einsatz.

Hintergrund der Entscheidung ist eine schon länger bestehende
unzureichende Wirtschaftlichkeit der Route. Ein begrenztes
Marktpotenzial sowie ein verschärfter Wettbewerb auf dem
Transportkorridor zwischen Südschweden und den baltischen Ländern hat
es zunehmend schwieriger gemacht, Einnahmen und Ausgaben in ein
wirtschaftlich verantwortbares Verhältnis zu bringen.

scandlines



Weitere Nachrichten













Hotels buchen bei hotel.de Buchen Sie Hotels von hotel.de bequem auf unserer Seite
» Hotelbuchung