Ab in die winterliche Wildnis für mehr Zusammenhalt im Team

Faszinatour bietet außergewöhnliche Firmen- und Gruppenevents für die kalte Jahreszeit

20.11.07

Pünktlich mit dem ersten Schneefall präsentiert faszinatour reizvolle Specials für mehr Teamgeist und Motivation: Beim Trapperabenteuer durchstreifen die Teilnehmer winterliche Wälder und meistern gemeinsam aufregende Aufgaben.

Auf dem Programm des Outdoor-Spezialisten stehen noch viele weitere Veranstaltungen, wie auch das Winter Camp und die Corporate Winter Games. Seit 1986 schickt faszinatour jedes Jahr über 30.000 Gäste ins Outdoor-Abenteuer – darunter rund 200 Firmenevents und 150 Führungskräftetrainings.

Ob zur Mitarbeitermotivation, zum Teambuilding oder als Tagungsbegleitung – faszinatour trainiert Zusammenarbeit und Kommunikation für den Joballtag. Das Trapperabenteuer sorgt für neue Begeisterung und besseres Teamwork: Unter den Schneeschuhen knirscht der Firn, die Huskies heulen ihren Ruf der Wildnis, und auf dem selbst entfachten Feuer dampft heißer Glühwein. Die Teilnehmer errichten gemeinsam eine Seilbrücke über einen glitzernden Eisbach, bauen sich ein Iglu für die Nacht und lernen von einem Hundeschlittenführer den Umgang mit den Tieren. Erlebnisse, die eine Gruppe zusammenschweißen und lange nachwirken.

Nicht nur Trapper bringt faszinatour auf Trab: Die Events Wintercamp und Corporate Winter Games erzeugen Dynamik im Team und motivieren die Teilnehmer zu Höchstleistungen. Ob beim Biathlon, Quadparcours, Schneeskulpturen gestalten oder beim Schlittenbau mit anschließendem Praxistest – es gilt gemeinsam möglichst viele Punkte zu erkämpfen.

Gruppen bis zu 400 Personen können die Events von Dezember bis April – je nach Schneelage – buchen. Veranstaltet werden die Programme im Allgäu, in Tirol, in den Bayerischen Alpen oder auch an einem anderen Wunschort.

faszinatour



Weitere Nachrichten













Hotels buchen bei hotel.de Buchen Sie Hotels von hotel.de bequem auf unserer Seite
» Hotelbuchung