Costa: Mehr Kapazität in Südamerika

Wintersaison 2008/2009: Mit drei Costa Schiffen Südamerika entdecken

27.11.07

Die Höhepunkte des südamerikanischen Kontinents sind seit sechs Jahrzehnten fester Bestandteil im Angebot der italienischen Kreuzfahrtreederei Costa Crociere. Immer mehr Gäste entschließen sich dazu, diese Region an Bord von Kreuzfahrtschiffen zu erkunden.

Costa schickt daher in der Wintersaison 2008/2009 – wenn in Südamerika angenehmes Frühlings- und Sommerklima vorherrscht – drei moderne, große Kreuzfahrtschiffe in die Häfen von Argentinien und Brasilien. Die „Costa Magica“ beginnt ihre Reisen in den brasilianischen Städten Santos und Rio de Janeiro, während in Buenos Aires die „Costa Mediterranea“ und die „Costa Romantica“ stationiert werden. Dort wird die Anzahl der angebotenen Kabinen gegenüber dem Vorjahr damit verdreifacht.

Die „Costa Mediterranea“ feiert 2008/2009 ihr Debüt in der argentinischen Hauptstadt und wird von dort insgesamt zehn Reisen entlang der südamerikanischen Küste unternehmen. Rund zwei Drittel aller Kabinen an Bord verfügen über einen privaten Balkon und bieten beste Aussichten auf die vorbeiziehenden Küstenlandschaften. Das Interieur der „Costa Mediterranea“ ist im Stil italienischer Palazzi des 12. und 14. Jahrhunderts gehalten. Sie besitzt zudem ein umfangreiches Wellness-Angebot mit eigenen Wellness-Kabinen.

Bereits im dritten Jahr in Folge wird die „Costa Romantica“ nach Buenos Aires kommen, deren elegantes italienisches Design an Bord begeistert. Ihre zwölf erholsamen Kreuz-fahrten bringen die Gäste unter anderem zu den schönen Stränden des Badeortes Buzios und der Inseln von Angra dos Reis, beides in Brasilien. Eine stimmungsvolle Weihnachtskreuzfahrt nach Patagonien steht ebenfalls auf dem Programm.

Der Fahrplan der „Costa Magica“, eine schwimmende Hommage an die schönsten Orte Italiens und zugleich eines der größten Costa Schiffe, sieht insgesamt elf Kreuzfahrten ab Santos und Rio de Janeiro vor. Sie führen unter anderem nach San Salvador de Bahía und an die Nordostküste Brasiliens.

costa-kreuzfahrten



Weitere Nachrichten













Hotels buchen bei hotel.de Buchen Sie Hotels von hotel.de bequem auf unserer Seite
» Hotelbuchung