Costa Kreuzfahrten erhält Bestnoten für Preis-Leistungsverhältnis

Spitzenbewertungen für Preis-Leistungsverhältnis und Familienfreundlichkeit Nummer 1 der ausländischen Reedereien in Deutschland

27.11.07

Die italienische Reederei Costa Crociere ist in Deutschland mit Abstand eine der besten Kreuzfahrtanbieter. Dies bescheinigen Reisebüros Costa in einer bundesweiten Umfrage der Zeitschrift „Urlaub perfekt“ (www.urlaubperfekt.de), deren Ergebnisse jetzt veröffentlicht wurden. Laut der Experten aus rund 1.000 Reisebüros ist Costa die beste ausländische Reederei auf dem deutschen Markt in den Kategorien „Das beste Preis-Leistungsverhältnis“ und „Die besten Seereisenveranstalter für Familien“.

„Wir freuen uns sehr über diese Ergebnisse, da sie unsere engagierten Aktivitäten bestätigen“, sagt Heiko Jensen, Managing Director von Costa in Deutschland.

Klare Preistransparenz

Um den Gästen bereits vor Reiseantritt die Möglichkeit zu geben, das Urlaubsbudget zu planen, setzt Costa auf klare Preistransparenz vor der Abreise sowohl im Katalog als auch auf der Website.

All inclusive à la Costa

Das Getränkepaket „All inclusive“ à la Costa, das zu einem Festbetrag von 11 Euro pro Tag unbegrenzt Tischwein, Bier, Wasser und Softdrinks zu den Hauptmahlzeiten enthält, kann bereits bei der Kabinenbuchung im Reisebüro dazugebucht werden.

Bonus Preis
Wer bis spätestens 4 Monate vor Reiseantritt bucht, hat nicht nur die größte Auswahl, sondern erhält den garantiert günstigsten Bonus Preis und profitiert auch von zahlreichen Vergünstigungen an Bord, wie einen Rabatt auf Anwendungen im Spa, auf die Wäscherei, auf Weinpakete oder auf Getränke aus der Minibar.

Landausflüge
Auch bei den Landausflügen kann es an Bord zu keinen unangenehmen Überraschungen kommen. Vorab kann man sich auf der Costa Website über die angebotenen Touren und deren Preise informieren und sie schon vorab reservieren.

Kein verstecktes Trinkgeld
Eine eindeutige Regelung gibt es zudem zur Honorierung von Serviceleistungen an Bord. Wo andernorts nach wie vor schwammige Regelungen existieren, berechnet Costa für Erwachsene Gäste ein Serviceentgelt ab 4,50 Euro je an Bord verbrachtem Kreuzfahrttag, das komplett der Mannschaft auf dem jeweiligen Schiff zugute kommt und das ausschließlich bezahlt werden muss, wenn man mit dem Service zufrieden ist.

98 Prozent zufriedene Gäste

Um auf allen zwölf Schiffen der Costa Flotte einen einheitlichen hohen Service garantieren zu können, investiert Costa konsequent in die Ausbildung und Schulung des Servicepersonals. Insgesamt gibt es weltweit acht Costa Hotelfachschulen, in denen die Mitarbeiter auf ihre Aufgaben intensiv vorbereitet werden. Nur so lässt sich die aktuelle Gästezufriedenheit von 98 Prozent sicherstellen.

Urlaub für die ganze Familie

Einen guten Service bieten die Costa Schiffe dabei auch Familien mit Kindern. Ohne Aufpreis können Eltern ihre „Kleinen“ von drei bis 18 Jahren von geschulten Animateuren betreuen lassen, beispielsweise wenn sie auf Ausflüge gehen, an Sportkursen teilnehmen oder sich im Spa-Bereich behandeln lassen. Ein eigenes Kinderprogramm informiert über die täglichen Betreuungsangebote. Zudem ist es bei Costa selbstverständlich, dass Familienurlaub nicht teuer sein muss. Auf sehr vielen Abfahrten, auch zu Ferienzeiten, bezahlen Kinder und Jugendliche bis einschließlich 18 Jahre einen Festpreis ab 150 Euro, wenn sie in der Kabine der Eltern übernachten.

Preisbeispiele:

Kreuzfahrten zu den pulsierenden Metropolen der Ostsee und eindrucksvollen Fjorden Norwegens startet die „Costa Victoria“ ab/bis Kiel im Sommer 2008. Die 8-tägige Kreuzfahrt ab 01. Juni 2008 mit Aufenthalten in Stockholm, Helsinki, St. Petersburg und Tallinn ist zum Bonus Preis ab 829 Euro (1.099 Euro Katalogpreis) pro Person in der Doppelkabine buchbar.

Die „Costa Romantica“ besucht zwischen Januar und März 2008 die schönsten Hafenstädte der Arabischen Emirate ab/bis Dubai: Muscat, Fujairah, Abu Dhabi und Bahrain sind neben Dubai die faszinierenden Stationen. Ab 679 Euro pro Person in einer Doppelkabine kann diese Kreuzfahrt gebucht werden.

Ab/bis Fort Lauderdale bringt die „Costa Mediterranea“ ihre Gäste auf 15-tägigen Kreuzfahrten von Januar bis März 2008 in die paradiesische Inselwelt der westlichen und östlichen Karibik. Unter anderem sind Puerto Rico, St. Thomas, die Dominikanische Republik, Grand Cayman, Honduras und Cozumel Ziele dieser Reise, die ab 1.039 Euro pro Person in der Doppelkabine verfügbar ist.

Mit der „Costa Serena“, dem Flaggschiff der Reederei, geht es z.B. am 20. April 2008 auf eine achttägige Seereise im östlichen Mittelmeer. Buchbar ist diese Kreuzfahrt ab/bis Venedig nach Bari, Olympia, Izmir, Istanbul und Dubrovnik ab 729 Euro Bonus Preis (1.079 Katalogpreis) pro Person in einer Doppelkabine.

Kinder sind auf Costa Schiffen herzlich willkommen. Alle genannten Preisbeispiele ermöglichen das Mitreisen von Kindern und Jugendlichen bis einschließlich 18 Jahren zum Festpreis von 150 Euro, wenn sie in der Kabine der Eltern oder Großeltern wohnen.

costa-kreuzfahrten



Weitere Nachrichten













Hotels buchen bei hotel.de Buchen Sie Hotels von hotel.de bequem auf unserer Seite
» Hotelbuchung