Fairmont jetzt auch auf Sansibar

Nordamerikanische Luxushotel Gesellschaft eröffnet neues Strand-Resort im Indischen Ozean vor der Küste Tansanias

06.12.07

Fairmont verstärkt seine Präsenz in Afrika: Nach der Übernahme von drei traditionsreichen Hotels in Kenia eröffnet Fairmont Hotels & Resorts nun auch ein Resort auf der Insel Sansibar. Kilometerlange weiße Sandstrände säumen das Areal des neuen Fairmont Zanzibar, dessen 109 Zimmer und Suiten sich über eine üppige, tropische Gartenanlage verteilen.

Sansibar liegt im Indischen Ozean direkt vor der Küste Tansanias und begeistert mit unverbauter Schönheit und einem großen Reichtum an einzigartigen Reiseerlebnissen.

Eine der Hauptattraktionen des Fairmont Zanzibar sind die unübertroffenen Wasser¬sportmöglichkeiten mit Windsurfen, vielfältigen Bootstouren und Ausflügen zum Fischen. Das Resort verfügt über ein voll ausgestattetes Tauchzentrum mit Dekom¬pressionskammer – einer von nur drei existierenden in Afrika. Zu den weiteren Annehmlichkeiten gehören zwei Swimmingpools, Spa und Fitnesscenter sowie diverse Restaurants und Bars mit Blick auf den Ozean. Die Gäste wählen aus einem großen Angebot an Freizeitaktivitäten wie Volleyball, Minigolf, Tischtennis, Dart oder Pool-Billard. Parallel dazu bietet das Resort alle wichtigen Einrichtungen für Geschäftsleute wie drahtlosen Internetzugang, Business Center sowie Meeting- und Bankettsäle.

Wer die reiche und spannende Geschichte der Insel entdecken will, hat ebenfalls viele Möglichkeiten: Highlights sind die Altstadt Stone Town, die zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt, die Ruinen des Maruhubi Palasts sowie die vielen Gewürzplantagen der Tropeninsel. Das Fairmont Zanzibar ergänzt die neue Afrika-Kollektion der Fairmont Hotels & Resorts, die bisher aus dem Fairmont Mara Safari Club, dem Fairmont The Norfolk und dem Fairmont Mount Kenya Safari Club besteht. Die großartigen Safari-Erlebnisse lassen sich nun auch mit einem Urlaub am Traumstrand verbinden. Projektpartnern sind IFA Hotels & Resorts und Kingdom Hotel Investments.

Als ein führendes Unternehmen der internationalen Hotellerie steht Fairmont für eine außergewöhnliche Kollektion von Luxushotels, die das wahre Wesen einer Destination reflektieren. Mit Hotel-Ikonen wie dem Fairmont San Francisco, dem Fairmont Banff Springs oder dem Londoner Savoy bietet Fairmont anspruchsvollen Reisenden die Möglichkeit, wirklich sagenhafte Orte zu erleben. Einladende Strände, ruhige Spas, faszinierende Golfplätze und berauschende Skigebiete machen lang gehegte Reiseträume wahr. Ein verantwortlicher Tourismus gehört zu den Hauptzielen der Gesellschaft, die mit dem Green Partnership Program zum Pionier für nachhaltiges Hotelmanagement wurde. Mit 51 unverwechselbaren Hotels in zwölf Ländern und mehr als 20 Projekten in Planung arbeitet die Gesellschaft an der Expansion ihres weltberühmten Portfolios. Die neuen Domizile liegen in so begehrten Destinationen wie Kairo, Shanghai, Dubai oder Peking.

Fairmont gehört zu Fairmont Raffles Hotels International, einer führenden Hotelgesellschaft mit mehr als 120 Häusern in 25 Ländern weltweit unter den Marken Fairmont, Raffles, Swissôtel und Delta. Fairmont Heritage Place und Fairmont Residences für luxuriöse Eigentumsapartments sind außerdem Teil des Unternehmens. Informationen und Reservierungen unter der kostenfreien Nummer 0-800-181 14 62.

Fairmont



Weitere Nachrichten













Hotels buchen bei hotel.de Buchen Sie Hotels von hotel.de bequem auf unserer Seite
» Hotelbuchung