Turkish Airlines auf der CMT in Stuttgart:

Von der Schwabenmetropole günstig nach Asien, Indien und Afrika

10.01.08

Turkish Airlines, eine der am schnellsten wachsenden Fluggesellschaften Europas, präsentiert sich auch in diesem Jahr auf der CMT in Stuttgart, Europas größter Urlaubsmesse. Vom 12. bis zum 20. Januar 2008 informiert die Airline in der Neuen Messe in Halle 6, Stand E32, über ihr weltweites Streckennetz, Service-Innovationen und die idealen Verbindungen ab Stuttgart. Für die Fluggesellschaft ein Heimspiel: Bereits seit nahezu vier Jahrzehnten sind die rot-weißen Turkish Airlines Maschinen ein vertrauter Anblick am Flughafen Stuttgart.

Ab Stuttgart fliegt Turkish Airlines zweimal täglich nach Istanbul sowie mittwochs und samstags zusätzlich nonstop nach Ankara. Über das Drehkreuz in Istanbul haben Reisende außerdem ideale Anschlüsse zu Urlaubs,- und Geschäftsreisezielen in Fernost, Asien und Afrika.

Das Unternehmen hat in den letzten vier Jahren ein in der Branche einzigartiges Expansionsprogramm vollzogen und ist dabei jährlich um 20 Prozent gewachsen. Allein im letzten Jahr hat die Airline 24 neue internationale Destinationen in ihr Streckennetz aufgenommen. Im Jahr 2007 wurden erstmals mehr als 20 Millionen Passagiere befördert. Im März 2008 wird die Gesellschaft der weltumspannenden Luftfahrtallianz Star Alliance beitreten.

Gleichzeitig investierte die Airline in verbesserten Service und Komfort. Erst kürzlich wurde die Fluggesellschaft von Skytrax als Vier-Sterne Airline ausgezeichnet. Das unabhängige Forschungsinstiut bewertet Service- und Qualitätsstandstandards von Fluggesellschaften auf der Basis von bis zu 750 verschiedenen Parametern. Besonders überzeugt hat die Tester das Servicepersonal der Fluggesellschaft. Mit der jüngsten Auszeichnung gehört Turkish Airlines zu den weltweit renommiertesten Fluggesellschaften.


Aktuelle Angebote ab Stuttgart:

Istanbul: ab 191 Euro*
Johannesburg/ Kapstadt: ab 527 Euro
Mumbai: ab 544 Euro
Bangkok: ab 825 Euro

*(Alle Preise inklusive derzeitiger Steuern und Gebühren, Reisezeitraum bis 31. März 2008)


Turkish Airlines (TK) fliegt aktuell 138 Destinationen (141 Flughäfen) in 69 Ländern an und führt jährlich bis zu 170.000 Flüge durch. Turkish Airlines hält 50 Prozent an der deutsch-türkischen Charterfluggesellschaft Sun Express. In Deutschland fliegt Turkish Airlines bis zu 200 Mal wöchentlich ab Berlin, Hamburg, Hannover, Düsseldorf, Köln, Frankfurt, Stuttgart, Nürnberg und München in die Türkei und bietet über das Drehkreuz Istanbul ideale Anbindungen in den Nahen Osten, nach Afrika und Asien. Im Jahr 2006 hat die Fluggesellschaft 24 neue internationale Verbindungen ins Streckennetz aufgenommen und wurde im Oktober 2007 von Skytrax als Vier-Sterne-Fluggesellschaft ausgezeichnet. Im März 2008 wird Turkish Airlines 21. Vollmitglieder der Star Alliance.
Turkish-Airlines



Weitere Nachrichten













Hotels buchen bei hotel.de Buchen Sie Hotels von hotel.de bequem auf unserer Seite
» Hotelbuchung