The Ritz-Carlton präsentiert zum Jahresbeginn vier neue Hotels in den USA und Asien

Globaler Expansionskurs wird auch 2008 fortgesetzt – Wiedereröffnung des The Ritz-Carlton, Kapalua nach 160 Millionen Dollar Renovierung – Erste Kooperation mit Wolfgang Pucks Spago – Eröffnung von Moskaus elegantestem Spa im The Ritz-Carlton

31.01.08

Mit einem fulminanten Auftakt startete The Ritz-Carlton Hotel Company, L.L.C. in das Jahr 2008: Gleich vier neue Hotels in Denver, Westchester (beides USA), Peking und Jakarta zählen seit kurzem zum Portfolio der amerikanischen Luxushotelgruppe. Auch bestehende Häuser warten mit Produktverbesserungen auf: So öffnete das The Ritz-Carlton, Kapalua auf Maui (Hawaii) Anfang Januar nach einer 160 Millionen Dollar aufwändigen Renovierung im neuen Glanz seine Pforten. Das The Ritz-Carlton, Bachelor Gulch in den Colorado Rockys begrüßt mit dem Spago ein weiteres Restaurant des „Koch der Stars“ Wolfgang Puck. In Moskau wiederum wird ab Februar Wellness, Sport und Beauty im neuen Spa Espa at The Ritz-Carlton, Moscow großgeschrieben.

Mit dem The Ritz-Carlton, Denver betreibt die Hotelgruppe bereits das zweite Hotel im Bundesstaat Colorado. Das 202 Zimmer große Haus in der „High Mile City“ – Denver liegt eine Meile (1.600 Meter) über dem Meeresspiegel und erstrahlt mit 300 Sonnentagen im Jahr – befindet sich im Herzen der Stadt in unmittelbarer Nähe der wichtigsten Kultur- und Shoppingeinrichtungen. Aus den oberen Etagen des The Ritz-Carlton Club Levels bieten sich beeindruckende Aussichten auf die schneebedeckten Gipfel der Rocky Mountains. Die Zimmer des The Ritz-Carlton, Denver sind mit über 50 Quadratmetern die größten in der Stadt und mit einem Innendesign von moderner Klassik versehen. Der großzügige Spa eröffnet im Frühling 2008. Bereits schon jetzt können sich Gäste neben dem Hotel im Forza Fitness Club, beispielsweise mit Basketball spielen, schwimmen oder Fitness in Form bringen. Im Restaurant Elway’s, benannt nach John Elway, der Sportlegende des American Football und Star der Denver Broncos, dominieren Kamine, Glas und die Materialen der umgebenden Bergwelt. Gäste, die das Ungewöhnliche schätzen, können sich in einem Rolls Royce Phantom innerhalb eines fünf Meilen Radius durch die Stadt chauffieren lassen. Wochenendpreise zum Kennenlernen beginnen im The Ritz-Carlton, Denver ab 249 Dollar.

Nur 15 Monate nach der Eröffnung des ersten Hotels in Peking ist The Ritz-Carlton nun mit einem zweiten Haus perfekt auf die in der chinesischen Metropole stattfindenden Olympischen Sommerspiele 2008 eingestellt. Das 305 Zimmer große The Ritz-Carlton, Beijing liegt zentral am China Central Place, eine der angesehensten Adressen der Stadt. Während das The Ritz-Carlton Beijing, Financial Street mit einem modernen chinesischen Design aufwartet, wurde das Interieur des neuen Hauses von den renommierten Architekten Hirsch Bedner Associates ganz im Stil eines herrschaftlichen englischen Anwesens gehalten. Warme Hölzer, Chippendale-Möbel, Persische Teppiche, mit Damask bezogene Polster in zarten Tönen und Marmorböden harmonieren mit der diskreten Technologie in den Zimmern. Wifi-Internetanschlüsse, Flachbildschirm TV Geräte und iPod-Docking-Stationen entsprechen dem neuesten Stand der Technik. Der modern gestaltete Spa mit Fitness Center befindet sich in der obersten Etage des Hotels und bietet für höchste Ansprüche eine private VIP Suite mit Whirlpool, Thai-Massage-Bett, normalen Massageliegen sowie einer Pedikürestation. Neben rund 1.300 Quadratmetern Veranstaltungsfläche beeindruckt vor allem Pekings erste Hochzeitskapelle in idealer Nachbarschaft der einladenden Hotelgärten.

32 Minuten benötigt der Zug von Manhattan nach White Plains im County Westchester (Bundesstaat New York). Westchester zählt zu den bedeutenden Ansiedlungen vieler wichtiger Unternehmen und weist das achthöchste Pro-Kopf-Einkommen der USA auf. Das vor wenigen Tagen eröffnete The Ritz-Carlton, Westchester mit nur 118 Zimmern und Suiten ist Teil eines modernen, gläsernen Wolkenkratzers mit 44 Etagen. Die Architekten Frank Nicholson Incorporated schlugen daher eine sehr moderne Innenarchitektur für das Haus vor. Kulinarisch wird das BLT Steak Maßstäbe in der Region setzen. Der vom amerikanischen Feinschmeckermagazin „Bon Appétit“ zum „Restaurateur des Jahres 2007“ gewählte Küchenchef Laurent Tourondel steht hinter dem neuen Restaurant. Die Karte setzt vor allem auf erstklassige Steaks vom Black Angus Rind, amerikanischem Wagyu und Kobe Beef aus Japan. Der knapp 1.000 Quadratmeter große The Ritz-Carlton Spa besteht aus elf Behandlungsräumen, einem Schwimmbad auf dem Dach, Hydrotherapieräumen und einer Suite für Paare. Die zwei weiteren Hochhäuser des „mix-use complex“ beherbergen 185 elegante Eigentums-Residences mit einer Größe von 100 bis 500 Quadratmetern und einem Kaufpreis zwischen 750.000 und acht Millionen US Dollar.

The Ritz-Carlton Jakarta, Pacific Place ist das zweite Haus der Gruppe in der Hauptstadt und neben dem The Ritz-Carlton, Bali und Bulgari Bali das vierte in Indonesien. Mit nur 62 Zimmern und Suiten ist es zugleich das Kleinste der The Ritz-Carlton Hotel Company. Die 72 Quadratmeter großen Standardzimmer wiederum sind die größten des Landes und verfügen über wandflächige Panoramafenster sowie die neueste Technologie. Die Nutzung der Club Lounge mit unterschiedlichen Speisenpräsentationen und freien Getränken ist für alle Zimmer gegen Preisaufschlag möglich. Neben einem Spa mit Fitness Center und sieben Behandlungsräumen finden Gäste weiterhin einen Außenpool und die Pacific Restaurant Lounge vor. Asiens größter Hotelballsaal umfasst unglaubliche 7.400 Quadratmeter und ist somit perfekt für Konzerte, Ausstellungen und andere Veranstaltungen. 139 Residences at The Ritz-Carlton Jakarta, Pacific Place können über einen Zeitraum von einem Monat bis zu zwei Jahren gemietet werden.

160 Millionen Dollar flossen in die Renovierung des The Ritz-Carlton, Kapalua auf Hawaiis zweitgrößter Insel. Das Resort präsentiert sich nun mit einem zeitgemäßen, auf die Kultur, Natur und Traditionen Hawaiis besinnenden Erscheinungsbild durch Wandverkleidungen aus Koa-Holz, Teppiche mit Motiven der Kukui-Blüten, Travertin-Badezimmer, eine Bar aus Lavastein und Bilder hawaiischer Künstler. Die drei Restaurants erhielten ebenfalls ein verändertes Design, darunter das Gourmetrestaurant Banyan Tree, das eine Außenterrasse mit Blick auf den Pazifik offeriert. Das 1.000 Quadratmeter große Schwimmbecken auf drei Ebenen hat einen separaten Kinderbereich, die neuen, vergrößerten Pool-Cabanas laden zum herrlichen Entspannen ein. Das The Ritz-Carlton, Kapalua befindet sich in einem 21 Hektar großen Areal, zu dem auch der Honokahua Preservation Site gehört, der von den Ureinwohnern als „Wahi Pana“ (geheiligter Ort) anerkannt ist. Dieser Ort dient auch in heutiger Zeit als Stätte für zeremonielle Feiern der Hawaiianer.

Der Österreicher Wolfgang Puck ist Koch der Stars und selbst einer. Seine Partnerschaft mit dem The Ritz-Carlton in Beaver Creek in der Nähe des noblen Skiortes Vail (Colorado, USA) führte zur jüngsten Eröffnung des Spago at The Ritz-Carlton, Bachelor Gulch. Das von dem renommierten Restaurantdesigner Tony Chi gestaltete Restaurant für 126 Personen verkörpert Pucks WELL-Philosophie (Wolfgang’s Eating, Loving and Living). Die kulinarische Ausrichtung berücksichtigt vor allem Produkte lokaler Farmer und Lieferanten, die sich der organischen Landwirtschaft und artgerechten Nutztierhaltung verschreiben. Tony Chi wiederum verknüpfte die eher rustikalen Naturbaustoffe der Berglandschaft mit modernsten Designelementen.

Auch das The Ritz-Carlton, Moscow kann eine kontrastierende Innenarchitektur bieten: Ab Februar im neuen Espa at The Ritz-Carlton, Moscow. Der 2.000 Quadratmeter große Spa beeindruckt mit einem Pool aus mattschwarzem Marmor, der von Swarovski-Kristallleuchten bestrahlt und von einer Glaspyramide, die an die des Louvre erinnert, gekrönt wird. Dunkle Hölzer, Gold platinierte Glasmosaike und einladende, moderne Pool-Liegen vermitteln einerseits Wärme und Eleganz, andererseits ein klar akzentuiertes Design. 14 Behandlungsräume, Fitness Center, Lifestyle-Duschen, Spa Café und ein speziell von Espa entwickeltes Spa-Menü runden das Angebot im The Ritz-Carlton, Moscow ab.

The Ritz-Carlton Hotel Company, L.L.C. mit Sitz in Chevy Chase, Maryland (USA) betreibt 70 Hotels und Resorts in Nord- und Südamerika, Europa, Asien, Afrika und im Nahen Osten. Zurzeit befinden sich über 30 Projekte weltweit in Entwicklung, darunter die diesjährigen Eröffnungen in Guangzhou (China), Turks & Caicos, Palm Springs. The Ritz-Carlton ist das einzige Dienstleistungsunternehmen, das zweimal in Folge den renommierten Qualitätspreis „Malcolm Baldrige National Quality Award“ des amerikanischen Wirtschaftsministeriums für außergewöhnlichen Kundenservice gewonnen hat. Informationen und gebührenfreie Reservierungen unter Telefon 0800-1812334 (in Deutschland), Telefon 0800-201127 (in Österreich) und Telefon 0800-553986 (in der Schweiz).

ritz-carlton



Weitere Nachrichten













Hotels buchen bei hotel.de Buchen Sie Hotels von hotel.de bequem auf unserer Seite
» Hotelbuchung