Zwei deutsche Hotels unter die schönsten der Welt gewählt

Höchste Auszeichnung für Hamburger Hotel Wasserturm und Schloss Elmau Cultural Hideaway & Luxury Spas in Oberbayern bei Verleihung des „Immobilien-Oscars“ in Cannes

28.03.08

Zwei der drei weltweit schönsten Hotelimmobilien des Jahres 2008 stehen in Deutschland. Bei der Vergabe der Mipim Awards 2008 auf der weltweit bedeutendsten Immobilien-Messe im französischen Cannes konnten sich Schloss Elmau Cultural Hideaway & Luxury Spas in Oberbayern und das Mövenpick Hotel Wasserturm in Hamburg in der Kategorie „Hotel & Tourism Resorts“ unter die besten Hotelimmobilien der Welt platzieren. Der erste Preis ging an das Designer-Hotel an die Elbe.

„Ich bin sehr stolz darauf, dass Schloss Elmau von den bedeutendsten Branchenkennern als einziges Resort-Hotel unter den Anwärtern auf den „Immobilien Oskar“ berücksichtigt und unter die schönsten Hotelimmobilien weltweit gewählt wurde“, so Schlossbesitzer Dietmar Müller-Elmau. „Diese hervorragende Platzierung zeigt, dass unser innovatives Gestaltungskonzept nicht nur von unseren Gästen, sondern auch innerhalb der Branche auf internationaler Ebene anerkannt und gewürdigt wird.“

Der renommierte Mipim-Award wird seit 1991 vergeben. Unter den Preisträgern der vergangenen Jahre in der Kategorie „Hotels & Tourism Resorts“ finden sich so außerge­wöhnliche Objekte wie das Boutique Hotel Malmaison Oxford in einem umgebauten Gefängnisgebäude aus dem 10. Jahrhundert, die Villa Kennedy Frankfurt oder das Grand Hotel Heiligendamm an der Ostsee – Schauplatz des G8-Gipfels 2007. Für 2008 waren neben Schloss Elmau und dem Mövenpick Hotel Hamburg das Seeko’o Hotel Bordeaux nominiert. Bei der Nominierung bewertete die Jury Kriterien wie Originalität, architektoni­sche Qualität, Infrastruktur und Serviceangebot. Neben den weltbesten Hotels und Freizeitanlagen wurden in Cannes auch Sieger in den Kategorien Büroimmobilien, Wohn­immobilien und modernisierte Bürogebäude ausgezeichnet. Außerdem gab es erstmals einen Green Building Award, der Projekte aufgrund ihrer ökologischen Qualität bewertet.

Zwei Jahre nach einem verheerenden Brand wurde Schloss Elmau am 1. Juli 2007 als Cultural Hideaway & Luxury Spas der Fünf-Sterne-Superior-Klasse wiedereröffnet. Der Name ist Programm und Anspruch zugleich, denn das Hotel bietet seinen Gästen das Beste aus vielen Welten: Drei Luxus-Spas für Erwachsene und Familien auf insgesamt 5.000 Quadratmetern, ein riesiges Nature Spa, luxuriös und individuell gestaltete Zimmer und Suiten sowie sieben verschiedene Restaurants prägen das Gesicht des Hauses. Das kulturelle Angebot mit beinahe täglichen Klassik-, Jazz- oder Literaturevents auf international höchstem Niveau ist Tradition und weltweit unübertroffen. Einen ebenso festen Platz im vielfältigen Programm haben die anspruchsvollen Edutainment-Ferien für Kinder und Jugendliche sowie das umfangreiche Sportangebot im Sommer und Winter. Schloss Elmau gehört zum exklusiven Kreis der Leading Hotels of the World.

schloss-elmau.



Weitere Nachrichten













Hotels buchen bei hotel.de Buchen Sie Hotels von hotel.de bequem auf unserer Seite
» Hotelbuchung