Die neuen Holiday Inns sind da:

InterContinental Hotels Group präsentiert die ersten Vorzeige-Häuser im frischen Look des weltweiten Relaunch-Programms

25.04.08

Marktauftritt für den neuen Stil der Marke Holiday Inn: Die InterContinental Hotels Group (IHG) hat die ersten Vorzeige-Domizile im frischen Look des anspruchsvollen Relaunch-Programms in einer Gesamthöhe von einer Milliarde US-Dollar bekanntgegeben.

Elf Holiday Inn und Holiday Inn Express Hotels in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika (EMEA), 19 in den Vereinigten Staaten und sechs im asiatisch-pazifischen Raum wurden für den Praxistest ausgewählt. Der Relaunch der weltgrößten Hotelmarke reicht vom neuen Schlaf- und Duscherlebnis bis hin zum unverwechselbaren Duft- und Sound-Package. Die beiden ersten europäischen Häuser im neuen Stil liegen in Großbritannien: das Holiday Inn London Heathrow und das Holiday Inn Farnborough.

Der britischen Premiere folgen neu gestylte Hotels in Deutschland, Italien, Frankreich, den Vereinigten Arabischen Emiraten, China, Thailand und Australien. Nach dem ersten Feedback der Kunden und ausgedehntem Training des Personals in den kommenden Monaten wird der Relaunch in diesen Häusern bis Juli komplett abgeschlossen sein. Von den 19 Hotels in den USA sind 16 bereits eröffnet, inklusive der Hotels in New York, Washington und Los Angeles.

Ihren ersten Auftritt haben damit auch die neuen Marken-Logos, die an den Hotels installiert werden, die das Relauch-Programm erfolgreich realisiert haben. Alle Häuser der Marke sind gefordert, die gewünschten Neuerungen zu verwirklichen, um ein zeitgemäßes Image, die Steigerung der Qualität und eine bessere Einheitlichkeit der Marke zu erreichen. Der Relaunch beinhaltet ein neues Serviceversprechen, ein unverwechselbares Empfangserlebnis für die Gäste und eine frische Ausstattung der Zimmer. Der neue Markenauftritt soll in allen 4.000 Holiday Inn Hotels – inklusive der Projekte in Planung – bis Ende 2010 realisiert werden.

Durch die bessere Antwort auf die Bedürfnisse der Gäste erwartet sich die InterContinental Hotels Group signifikant höhere Einnahmen pro verfügbares Zimmer (RevPAR) und einen besseren Return-on-Investment-Wert für die Eigentümer. Um den neuen Markenauftritt mit seinem höheren Service- und Qualitätslevel zu verwirklichen, werden die Eigentümer und Franchisenehmer im Zeitraum von drei Jahren insgesamt bis zu einer Milliarde US-Dollar investieren. IHG unterstützt das Programm mit 60 Millionen US-Dollar.

„Nach all den Detailplanungen und intensiven Gesprächen war es ein fantastischer Augenblick, als die alten Holiday-Inn-Schilder an den Hotels in London Heathrow und Farnborough abmontiert und durch die neuen ersetzt wurden“, sagte Kirk Kinsell, President IHG EMEA auf der IHG EMEA Konferenz in Farnborough. „Es war ein entscheidender Schritt auf einer gigantischen Reise der weltgrößten Hotelmarke. In Europa, dem Mittleren Osten und Afrika haben wir allein mehr als 500 Hotels und über 120 weitere in Planung. Die Größenordnung dieser Aufgabe kann nicht unterschätzt werden. Insofern ist es eine großartige Erfahrung, in einen der neuen Rezeptionsbereiche zu kommen und den frischen Markenauftritt zu sehen, zu hören und zu riechen. Ein Moment, der eine neue Ära der bekanntesten Hotelmarke der Welt einläutet.“

Das Holiday Inn London Heathrow wird von BDL Management Ltd. geführt – ein Unternehmen, das bereits zahlreiche Hotels verschiedener IHG-Marken in Großbritannien entwickelt hat. BDL CEO Louis Woodcock erklärte: „Der Relaunch der Holiday-Inn-Markenfamilie ist eine gute Nachricht für unsere Gesellschaft und unsere Investoren. Wir befürworten diese Strategie in vollem Umfang und sind hoch erfreut, dass das Holiday Inn London Heathrow zu den beiden ersten Vorzeige-Hotels in der gesamten EMEA-Region gehört.“

Das Holiday Inn Farnborough wird von LRG Acquisition Ltd. geführt, ein Konsortium, an dem auch die Realstar Group beteiligt ist, die unter anderem Lehman Brothers Real Estate Partners und GIC Real Estate – ein Tochterunternehmen der Regierung von Singapur – umfasst. 2005 erwarb LRG Acquisition 73 Holiday Inn und Crowne Plaza Häuser in Großbritannien. Der Präsident der Realstar Gruppe, Jonas Price, sagte: „Realstar unterstützt diese wichtige Initiative der InterContinental Hotels Group, um die Marke Holiday Inn wettbewerbsfähiger, zeitgemäßer und schlagkräftiger zu machen.“

Holiday Inn, 1952 von Kemmons Wilson mit dem ersten Haus im Memphis gegründet, ist eine der bekanntesten Hotelmarken der Welt mit mehr als 410.000 Zimmern in aktuell 3.189 Hotels sowie 127.000 Zimmern in 1.077 geplanten Hotels. Im Bereich Europa, Mittlerer Osten und Afrika verfügt die InterContinental Hotels Group über ein Portfolio von 335 Holiday Inn Hotels mit 52.842 Zimmern und 182 Express by Holiday Inn Hotels mit 19.380 Zimmern. 127 weitere Häuser befinden sich in Planung. Holiday Inn ist die größte Full-Service-Hotelmarke in Großbritannien mit 117 Hotels und 17.432 Zimmern sowie die Nummer eins für Geschäftsreisen in Europa. Express by Holiday Inn bietet derzeit 113 Häuser mit 11.866 Zimmern in Großbritannien. Das erste europäische Holiday Inn wurde 1968 im niederländischen Leiden eröffnet. In Großbritannien ging das erste Hotel der Marke 1971 in Leicester an den Start.

Zentrale Elemente des Relaunch-Programms:

• Neues Markenlogo: Der berühmte Holiday-Inn-Schriftzug wird aktualisiert, das charakteristische Grün wird frischer und strahlender. Die neuen Logos werden als Design-Element in die Hotel-Lobbys und Gästezimmer integriert.

• Neuer Empfang: Dazu gehören Sitzmöglichkeiten und stilvolle Pflanztöpfe vor dem Hotel und ein klarer, übersichtlicher Rezeptionsbereich im Inneren mit modernen Schreibtischlampen und zeitgemäßer Wandgestaltung. Der unverwechselbare Gesamteindruck wird vor allem auch vom besonderen Duft- und Musikerlebnis geprägt.

• Neue Zimmer: Ein Sinn für Komfort und Behaglichkeit bestimmt den Stil der neuen Holiday Inn Zimmer. Dazu gehören Tagesdecken und ein Menü verschiedener Kissen. Die Badezimmer bieten Annehmlichkeiten wie die neuen, auf Augenhöhe transparenten Duschvorhänge und eine exklusive Auswahl an Toilettenartikeln.

• Neues Serviceversprechen: Als Teil des Relaunch initiiert die Marke eine neue Servicekultur. Auftritt und Ausbildung des Personals wird verbessert – mit dem Ziel, dass jeder Gast als Individuum betrachtet und mit dem authentischen Service umsorgt wird, für den die Marke Holiday Inn berühmt ist.

IHG



Weitere Nachrichten













Hotels buchen bei hotel.de Buchen Sie Hotels von hotel.de bequem auf unserer Seite
» Hotelbuchung