Abschlag auf Schwedens besten Greens:

InterContinental Grand Hôtel Stockholm mit Golf-Package für den preisgekrönten Golfplatz Bro Hof Slott, dem längsten Europas

25.04.08

Golf-, Natur- und Hotelerlebnis in Perfektion: Das weltberühmte InterContinental Grand Hôtel Stockholm präsentiert ein gemeinsames Package mit dem herausragenden neuen Golfplatz Bro Hof Slott, etwa 30 Minuten von Stockholm entfernt.

Die von Robert Trend Jones entworfene Anlage ist die längste in Europa und wurde vom „Golf Digest“-Magazin zum besten Platz in Schweden 2007 gekürt. So genießen die Gäste den erhabenen Luxus eines der traditionsreichsten Grand Hotels sowie Weltklasse-Golf mit Blick auf den Binnensee Mälaren vor den Toren der schwedischen Hauptstadt. Das Package mit Übernachtung, Frühstück und Greenfee ist gültig ab sofort bis 15. Oktober 2008.

Bro Hof Slott ist nach modernsten Golf-Standards konzipiert und verwöhnt Enthusiasten mit neuester Technologie, Innovation in jedem Detail und einem atemberaubendem Platzdesign. Bunker aus weißem Marmorsand, Grün in den unterschiedlichsten Schattierungen und das leuchtende Blau der vielen Seen geben der Anlage ihren ganz eigenen Charakter. Überwältigend ist auch das Clubhaus: Ein Schloss aus dem 19. Jahrhundert mit Barock- und Empire-Elementen wurde aufwändig renoviert und erstrahlt jetzt wieder in neuem Glanz.

Das Package mit einer Übernachtung und kleinem Golf-Geschenk kann für Preise ab 724 Euro für zwei Personen im Doppelzimmer gebucht werden. Neben dem Greenfee ist auch das Frühstück inklusive – entweder in Form eines Buffets im Veranda Restaurant oder als Continental Breakfast, das entweder in der Cadier Bar oder auf dem Zimmer serviert wird. Das InterContinental Grand Hôtel Stockholm gehört zu den Wahrzeichen der schwedischen Hauptstadt. Seit mehr als 130 Jahren zählen Nobelpreisträger und Mitglieder von Königsfamilien genauso wie Staatsoberhäupter und Künstler zu den Gästen des Hauses in erster Lage direkt am Wasser.

InterContinental Hotels & Resorts ist eine Marke der InterContinental Hotels Group PLC mit Sitz in Windsor bei London. 150 InterContinental Hotels & Resorts in mehr als 60 Ländern - darunter sechs in Deutschland - sorgen mit außerordentlichem Komfort, angenehmem Ambiente und herausragendem Service für das Wohlbefinden ihrer Gäste.

Der britische Konzern InterContinental Hotels Group PLC (IHG) [LON:IHG, NYSE:IHG (ADRs)] ist eine der größten Hotelgruppen weltweit aufgrund ihrer Zimmerzahl. IHG besitzt, managt und betreibt als Franchise- und Leasinggeber mehr als 3.900 Hotels und mehr als 585.000 Gästezimmer in fast 100 Ländern rund um den Globus. Zum Portfolio der IHG gehören die renommierten Marken InterContinental® Hotels & Resorts, Crowne Plaza®, Holiday Inn® Hotels and Resorts, Holiday Inn Express®, Staybridge Suites®, Candlewood Suites® und Hotel Indigo®. Außerdem betreibt die IHG das weltweit größte Kundenbindungsprogramm Priority Club® Rewards mit über 37 Millionen Mitgliedern.

Das Portfolio der IHG in Deutschland besteht aus 64 Hotels: sechs InterContinental® Hotels & Resorts, sechs Crowne Plaza® Hotels & Resorts, 41 Holiday Inn® und elf Express by Holiday Inn® Hotels.

Als Gründer der Umweltschutz-Initiative International Hotels and Environment Initiative (IHEI) spielte das Unternehmen eine Vorreiterrolle in der Tourismusindustrie. Die IHEI legte den Grundstein für die Tourism Partnership, die 2004 vom International Business Leaders Forum gründet wurde, dem die IHG nach wie vor angehört. Die ökologische und soziale Nachhaltigkeit bildet auch weiterhin das größte Anliegen der unternehmerischen Verantwortung der IHG weltweit.

IHG



Weitere Nachrichten













Hotels buchen bei hotel.de Buchen Sie Hotels von hotel.de bequem auf unserer Seite
» Hotelbuchung