Drei Oberoi-Resorts unter den sechs Besten der Welt:

Indische Luxushotelgesellschaft mit Top-Platzierungen bei den "Travel+ Leisure" World's Best Awards 2008

10.08.08

Eindrucksvolle Spitzenstellung der Oberoi Hotels & Resorts: Im aktuellen Ranking der „Travel + Leisure“ World’s Best Awards 2008 wurden gleich drei Resorts der indischen Luxushotelgesellschaft unter die sechs besten Hotels der Welt gewählt. The Oberoi Rajvilas in der „Pink-City“ Jaipur, The Oberoi Udaivilas im malerischen Udaipur und The Oberoi Amarvilas mit Blick auf das Taj Mahal platzierten sich in der neuesten Umfrage des renommierten Reisemagazins auf den Rängen zwei, vier und sechs.

Unangefochten an der Spitze liegt Oberoi in Asien: Hier landeten die genannten Resorts auf den Plätzen eins, zwei und drei.
Das prestigereiche Ranking basiert auf den Reise-Erfahrungen der weltgewandten „Travel + Leisure“-Leser, die Hotels weltweit in einer groß angelegten Umfrage nach Kriterien wie Zimmer und Ausstattung, Restaurants und Service, Location und Preis-Leistungs-Verhältnis benoten. „Ich bin begeistert und stolz auf das Ergebnis dieses Rankings“, erklärt der Vorsitzende der Oberoi Group, P.R.S. Oberoi. „Bereits im vergangenen Jahr erreichte unsere Gesellschaft hervorragende Platzierungen, doch die World’s Best Awards 2008 haben unsere Hoffnungen noch übertroffen. Diese Nachricht wird viele weitere Gäste inspirieren, unser Land zu besuchen.“
Der Name Oberoi Hotels & Resorts steht für eine einzigartige Mischung aus Luxus, aufmerksamem Service und diskreter Perfektion. Von atemberaubenden Locations über das märchenhafte Ambiente der Hotels bis hin zum warmherzigen, persönlichen Umgang mit den Gästen gilt Oberoi als ideale Wahl für anspruchsvolle Reisende mit Sinn für das Beste. International anerkannt für Spitzenleistung in allen Bereichen und mit einem unerreichten Serviceniveau wurde die Gesellschaft mit vielen Auszeichnungen und Awards geehrt. Weitere Informationen unter www.oberoihotels.com. Details zu den World’s Best Awards 2008 unter www.travelandleisure.com/worldsbest/2008.
Die 1934 gegründete Oberoi Group besitzt oder managt mehr als 30 Hotels und Luxuskreuzfahrtschiffe in verschiedenen Ländern, und zwar unter der Luxusmarke Oberoi und der First-Class-Marke Trident. Das Geschäftsfeld der Gruppe umfasst außerdem die Bereiche Reiseservice, Autovermietung, Airport-Restaurants, Flug-Catering, Delikatess-Produkte, Projektmanagement und Charterflüge.

OberoiHotels



Weitere Nachrichten













Hotels buchen bei hotel.de Buchen Sie Hotels von hotel.de bequem auf unserer Seite
» Hotelbuchung