In neuem Glanz ins neue Jahr:

Nach umfangreicher Renovierung und Neugestaltung zeigt sich der Robinson Club Soma Bay in Ägypten im frischen Gewand und ist seit gestern für Sonnenliebhaber wieder geöffnet.

27.12.08

Während der Modernisierungsphase sind sämtliche Zimmer vollständig erneuert und die Zimmerkontingente um hochwertige Suiten erweitert worden. Das Hauptrestaurant mit neuer Buffetstation verfügt jetzt über eine Außenterrasse mit mehr als 200 Sitzplätzen.

Außerdem machen die neue Chill-Out-Bar mit Dachterrasse sowie der deutlich ausgebaute WellFit Bereich und eine Sauna mit Panoramablick auf das Rote Meer das Verweilen im Club zum vollen Genuss. Neu ist auch das Sport-Center: Ein Fitnessstudio sowie GroupFitness- und Spinningbereiche laden Sportfreunde zu einem intensiven Workout ein. Ebenfalls zum Sport-Center zählt der neue Saunagarten mit zwei Sportsaunen, in denen sich die aktiven Urlauber im Anschluss an ihr Trainingsprogramm erholen können.

Der im landestypischen Stil erbaute Robinson Club Soma Bay erstreckt sich über 120.000 Quadratmeter zwischen Wüste und Rotem Meer und grenzt an einen breiten, flach abfallenden Sandstrand. Für Wassersportler bietet der Club optimale Bedingungen: Die modernisierte Robinson Tauchbasis bringt Interessierte zu einigen der schönsten Tauchplätze im Roten Meer und die zwei Kilometer entfernte Flachwasserbucht eignet sich ideal zum Surfen und zum Kiten. Auch Golfer kommen voll auf ihre Kosten: Der 18-Loch-Meisterschafts-golfplatz „Gary Player Golf Course" mit Spielbahnen direkt am Roten Meer stellt Golfsportmöglichkeiten der internationalen Spitzenklasse bereit.

tui



Weitere Nachrichten













Hotels buchen bei hotel.de Buchen Sie Hotels von hotel.de bequem auf unserer Seite
» Hotelbuchung