Reduzierung der Zuschläge für Langstreckenflüge zwischen Europa und Südafrika auf 100 US-Dollar pro

Vor dem Hintergrund des gesunkenen Rohölpreises reduziert South African Airways ihre Kerosinzuschläge auf sämtlichen Langstreckenrouten zwischen Europa und Südafrika und gibt den Preisvorteil unmittelbar an ihre Kunden weiter.

28.12.08

Auf alle ab dem 23. Dezember 2008 ausgestellten Flugscheine werden für Reisen zwischen internationalen europäischen und südafrikanischen Destinationen statt bisher 155 nur noch 100 US-Dollar (ca. 69 Euro) Zuschlag pro Flugsegment erhoben.

Die Senkung der Zuschläge macht in Kombination mit dem günstigen Wechselkurs Südafrika-Reisen derzeit besonders attraktiv: für einen Euro erhält man ganze 13,5 südafrikanische Rand.



saa



Weitere Nachrichten













Hotels buchen bei hotel.de Buchen Sie Hotels von hotel.de bequem auf unserer Seite
» Hotelbuchung