In Zeiten der Finanzkrise auf Nummer sicher gehen -

Neu bei der EUROPÄISCHEN: Mit Reiserücktritts-Versicherung werden auch Stornokosten aufgrund von Kurzarbeit erstattet

12.03.09

Arbeitnehmer können auch in wirtschaftlich unsicheren Zeiten mit gutem Gewissen ihre nächste Reise buchen: Die EUROPÄISCHE Reiseversicherung erstattet ab sofort auch Stornokosten bei Reiserücktritt aufgrund von Kurzarbeit. Kunden, die zwischen dem 1. März und 30. Juni 2009 ihre Reise buchen und während dieser Zeit von Kurzarbeit betroffen sind, erhalten die Stornokosten erstattet, wenn sie ihre Reise absagen müssen.

„Viele Menschen haben in der aktuellen wirtschaftlichen Lage Hemmungen, aus Angst vor finanziellen Engpässen im Falle von Kurzarbeit, ihre nächste Reise zu buchen. Wir geben unseren Kunden das sichere Gefühl, von ihrer Reise bei Kurzarbeit zurücktreten zu können – ohne hohe Stornokosten selbst tragen zu müssen“, so Torsten Haase, Vorstand Vertrieb und Marketing EUROPÄISCHE Reiseversicherung.

Im Rahmen der Bedingungen erstattet die EUROPÄISCHE die vertraglich geschuldeten Stornokosten im Falle eines Reiserücktritts, wenn die versicherte Person für einen Zeitraum von mindestens drei aufeinanderfolgenden Monaten von konjunkturbedingter Kurzarbeit betroffen ist sowie sich ihr regelmäßiger monatlicher Brutto-Vergütungsanspruch um mindestens 35 Prozent verringert.

Die Reiserücktritts-Versicherung der EUROPÄISCHEN ist im Reisebüro oder online unter www.reiseversicherung.de bereits ab 7 Euro buchbar.

Die EUROPÄISCHE versteht sich über ihre Kompetenz als Reiseversicherer hinaus als innovatives Dienstleistungsunternehmen. Die Gesellschaft hat 100 Jahre Reiseschutz-Geschichte geschrieben und ist Marktführer unter den Reiseversicherern. Sie ist heute in 23 Ländern vertreten. Mit ihrem internationalen Netzwerk sorgt die EUROPÄISCHE dafür, dass ihre Kunden vor, während und nach einer Reise optimal betreut werden. Weitere Informationen unter www.ERV.de.

Die ERGO Versicherungsgruppe AG

Mit über 17 Mrd. Euro Beitragseinnahmen ist ERGO eine der großen europäischen Versicherungs¬gruppen. ERGO ist weltweit in mehr als 30 Ländern vertreten und konzentriert sich auf die Re¬gionen Europa und Asien. In Europa ist ERGO die Nummer 1 in der Kranken- und der Rechts¬schutzversicherung; im Heimatmarkt Deutschland gehört ERGO über alle Sparten hinweg zu den Marktführern. Heute vertrauen 34 Millionen Kunden den Leistungen, der Kompetenz und der Sicherheit der ERGO und ihrer Gesellschaften. In Deutschland sind es 15 Millionen Kun¬den, die auf die starken Marken D.A.S., DKV, EUROPÄISCHE, Hamburg-Mannheimer, KarstadtQuelle Versiche¬rungen und Victoria setzen. 50.000 Menschen arbeiten als angestellte Mitarbeiter oder als selbststän¬dige Vermittler hauptberuflich für die Gruppe. Großaktionär mit 94,7 Prozent der Anteile ist die Münchener Rückversicherung, einer der weltweit führenden Risikoträger. Weitere aktuelle Informationen zur ERGO Versicherungsgruppe finden Sie unter www.ergo.de.


ergo



Weitere Nachrichten













Hotels buchen bei hotel.de Buchen Sie Hotels von hotel.de bequem auf unserer Seite
» Hotelbuchung