MSC Kreuzfahrten Highlights der ITB 2009 in Berlin:

G8 Gipfel 2009 auf der MSC Fantasia – Kooperation mit Hertha BSC und Titan Reisegepäck

17.03.09

Die weltgrößte Reisemesse ITB in Berlin verzeichnet trotz der Wirtschaftskrise großes Interesse. Bereits am ersten Publikumstag kamen genau so viele Gäste wie im vergangenen Jahr.

Klarer Trend auf der Messe: Kreuzfahrten sind und bleiben ein wachstumsstarkes Segment. Bei der Kreuzfahrtstudie des Deutschen Reisebüroverbandes wurde verkündet, dass 2008 über 900.000 Deutsche eine Hochseekreuzfahrt antraten. Aus nationaler Sicht eine Steigerung von fast 19%. Unter den Gewinnern ist auch ganz klar MSC Kreuzfahrten, mit 128.000 Gästen aus Deutschland im vergangenen Jahr. MSC Kreuzfahrten war wie jedes Jahr bei der ITB vor Ort und konnte sich über hohe Besucherzahlen freuen.

Ein voller Erfolg waren die Branchentage, aber auch am Abschlusswochenende, war der Stand von MSC Kreuzfahrten für alle Endkunden das Highlight der Messehalle: So begrüßte der Münchner Moderator Barry Werkmeister den ehemaligen Fußball-Weltmeister Hansi Pflügler vom FC Bayern München sowie den Hertha BSC Profifußballspieler Florian Lustenberger und die Schauspielerin Desirée Nick.

Während der Pressekonferenz wurden von Herrn Falk-Hartwig Rost, Geschäftsführer von MSC Kreuzfahrten folgende Highlights bekannt gegeben:

G8-Gipfel auf der MSC Fantasia

Vom 08.-10. Juli 2009 ist MSC Kreuzfahrten Gastgeber des G8-Gipfels. Die Staats- und Regierungschefs der acht größten Industrienationen werden sich auf dem Flaggschiff MSC Fantasia treffen, welches vor der Küste Sardiniens liegen wird.

MSC Kreuzfahrten gestaltet exklusives TITAN-Kofferset

Die italienische Reederei MSC Kreuzfahrten und der Reisekofferhersteller TITAN halten für Reisende ein attraktives Angebot bereit: Ab Mai wird es ein exklusives Kofferset von TITAN geben, welches mit einem MSC-Logo und einem Schiffsfoto gebrandet ist.

MSC Kreuzfahrten ist neuer Sponsor des Bundesligisten Hertha BSC

MSC Kreuzfahrten erweitert ein weiteres Mal seine Sponsoringaktivitäten und schließt eine viel versprechende Vereinbarung mit dem Titelanwärter der Fußballbundesliga Hertha BSC. Klares Ziel ist die weitere Aufmerksamkeitssteigerung für die Marke MSC Kreuzfahrten. Für die laufende Bundesligasaison wird MSC Kreuzfahrten mit großer Bandenwerbung im Berliner Olympiastadion zu sehen sein, die Premiere dafür war beim Heimspiel der Hertha am 28. Februar.

Auf der Pressekonferenz sagte Falk-Hartwig Rost, Geschäftsführer MSC Kreuzfahrten: „MSC Kreuzfahrten hatte von 2005 bis 2007 Rekordjahre, 2008 war ein Rekordjahr und 2009 wird ebenfalls ein Rekordjahr werden, das kann ich jetzt schon sagen. 2007 haben wir uns am 27. August riesig in unserem Münchner Büro gefreut, als wir den 100.000sten deutschen Gast für das laufende Jahr gebucht hatten. 2008 haben wir diese Zahl bereits am 30. Mai erreicht, das war uns keine Meldung wert. 2009 werden wir den 100.000sten Gast, von heute an gerechnet in ca. 7-9 Tagen erreicht haben. An dem Tag werden wir uns kurz freuen und dann geht es weiter.“


Weitere Informationen und Bilder sind im Internet auf der neuen Presse-Website abrufbar: www.mscpressarea.com. Hier finden Sie auch die aktuelle Pressemappe der Pressekonferenz zum Downloaden.

Über MSC Kreuzfahrten

MSC Kreuzfahrten hat die modernste Flotte der Welt mit derzeit neun Schiffen: MSC Fantasia, das größte jemals für eine europäische Reederei gebaute Schiff, MSC Poesia, MSC Orchestra, MSC Musica, MSC Sinfonia, MSC Armonia, MSC Opera, MSC Lirica und MSC Melody. Alle Schiffe fahren ganzjährig im Mittelmeer und saisonal zu zahlreichen attraktiven Zielgebieten in Nordland und Ostsee, Transatlantik, Karibik, Nordamerika und Südamerika, Indischer Ozean und Südafrika. MSC Splendida und MSC Magnifica stoßen in 2009 und 2010 dazu.

Das Bureau Veritas zeichnete MSC Kreuzfahrten als einziges Unternehmen mit dem Zertifikat „ 6 goldene Perlen“ aus. Die klare Position des Unternehmens für den Umweltschutz wurde ebenfalls durch den anerkannten "Green Planet Award" gewürdigt.


msc-kreuzfahrten



Weitere Nachrichten













Hotels buchen bei hotel.de Buchen Sie Hotels von hotel.de bequem auf unserer Seite
» Hotelbuchung