CTO Journalistenpreis auf der ITB verliehen

Caribbean Tourism Organisation (CTO) hat den Journalistenpreis 2008 sowie den ersten Platz in der Kategorie „TV/Hörfunk“ an den Reisejournalisten David Vehreschild verliehen.

18.03.09

Seine Voxtours-Reportage über deutsche Auswanderer, die in der Dominikanischen Republik als Reiseveranstalter arbeiten, überzeugte durch die Darstellung touristischer Vielfalt und ungewöhnlicher Blickwinkel der beliebten Destination.

Der erste Platz in der Kategorie „Print Tageszeitungen“ ging an Manfred Kunst, der im Hamburger Abendblatt ebenfalls facettenreich über die Dominikanische Republik jenseits der All-Inklusive-Anlagen berichtete. In der Kategorie „Print Magazine“ gewann Andrea Willen mit ihrem Beitrag über Segeln vor St. Lucia. Sie schaffte dabei den Spagat, in einem Special-Interest-Magazin wie dem Segel Journal auch jene Leser anzusprechen, die sich nicht ultra-professionell mit dem Sport befassen.

Der jährlich auf der ITB verliehene CTO Journalistenpreis honoriert Beiträge über die Karibik, die sich durch hohen Nutz- und Unterhaltungswert, journalistische Qualität und Aktualität auszeichnen. Der diesjährige Sieger erhielt als Preis eine einwöchige TUI-Recherchereise für zwei Personen in die Dominikanische Republik, für die Kategorie-Sieger gab es jeweils einen wertvollen Montblanc-Füller.


karibik-info



Weitere Nachrichten













Hotels buchen bei hotel.de Buchen Sie Hotels von hotel.de bequem auf unserer Seite
» Hotelbuchung