swoodoo streckt seine Flügel aus

Die führende deutsche Online-Flugsuchmaschine expandiert und startet Versionen für Österreich und die Schweiz - weitere Märkte in Planung

10.06.09

Auf dem Vormarsch in Europa: Seit Mai 2009 steht auch Internetnutzern in Österreich und der Schweiz der Service der neutralen Flugsuchmaschine swoodoo mit speziell auf den Markt abgestimmten Websites zur Verfügung.

Auf www.swoodoo.com/at und www.swoodoo.com/ch sind alle wichtigen österreichischen beziehungsweise schweizer Online-Reisebüros und Fluggesellschaften in der Suche inbegriffen, so dass die User stets die günstigsten Preise im jeweiligen Markt finden. Zudem sind auf der schweizer Version alle Flugpreise in Schweizer Franken ausgewiesen.

In Deutschland verzeichnet swoodoo mit seiner innovativen Metasuch-Technologie seit dem Marktstart in 2007 kontinuierlich steigende Userzuwächse. „Unser Erfolg in Deutschland hat uns darin bestärkt, unsere Aktivitäten auf das europäische Ausland auszuweiten. Weitere Märkte sind bereits in Planung“, sagt Dr. Christian Saller, CEO von swoodoo.

Neutraler Preisvergleich im Flugtarifdschungel: swoodoo durchsucht die Flugangebote von etwa 700 Airlines und 100 Online-Reisebüros. Die Preise werden inklusive Steuern und Gebühren angezeigt. Hat man den gewünschten Flug gefunden, wird man zur Buchung mit einem Klick zum günstigsten Anbieter weitergeleitet. Der Service von swoodoo ist für Nutzer kostenlos.

Neben der regulären Flugsuche bietet swoodoo seinen Nutzern auch einzigartige Funktionen wie die Powersuche. Mit dieser flexiblen Suchfunktion können User ohne genaue Orts- oder Datumsangaben nach den günstigsten Flugangeboten ab der Heimatregion im gesamten Jahr fahnden.

Links zur swoodoo Powersuche
Deutschland: http://www.swoodoo.com/de/flug
Österreich: http://www.swoodoo.com/at/flug
Schweiz: http://www.swoodoo.com/ch/flug

Über swoodoo:
Die 2006 von Wolfgang Heigl und Lars Jankowfsky gegründete swoodoo AG mit Sitz in München ist ein Internet-Unternehmen mit der Vision, weltweit einen neuen Standard im Bereich der Online-Flugsuche zu setzen. Dazu hat swoodoo eine einzigartige Technologie entwickelt, die den Usern völlig neue Suchmöglichkeiten eröffnet. Das belegen zahlreiche Testsiege im Preisvergleich, zum Beispiel bei Focus Money, ComputerBILD, BILD am Sonntag, Geo Saison und Sat1 Frühstücksfernsehen. Zwei Jahre nach dem Marktstart in 2007 gehört swoodoo zu den am schnellsten wachsenden Start-Up-Unternehmen der Online-Reisebranche. swoodoo beschäftigt derzeit über 20 Mitarbeiter an den Standorten München und Kaunas, Litauen.

swoodoo.com



Weitere Nachrichten













Hotels buchen bei hotel.de Buchen Sie Hotels von hotel.de bequem auf unserer Seite
» Hotelbuchung