Dertour „Mittelmeer Nordafrika“ Winter 2009/2010

Neu bei Dertour: Tunesien /Erweitertes Angebot in Ägypten und Marokko

27.07.09

Im neuen Katalog „Mittelmeer Nordafrika" fasst Dertour ab dem Winter 2009/2010 alle Länder rund ums Mittelmeer und Nordafrika in einem Katalog zusammen. 469 Hotels aller Kategorien finden sich im Programm, 80 davon neu. Besonders ausgebaut wurde das Hotelangebot in Ägypten. In insgesamt 30 Baderesorts können Dertour Gäste dort ihren Urlaub verbringen.

Auf zahlreichen Rundreisen können Urlauber im Bus, Mietwagen oder mit privatem Chauffeur die landschaftlichen und kulturellen Höhepunkte der Länder kennen lernen. Darüber hinaus besteht in Ägypten die Möglichkeit, das Land per Nilkreuzfahrt, auch inklusive Badeverlängerung, oder auf einer Premium Yacht-Kreuzfahrt zu entdecken.

Neu bei Dertour: Tunesien

Erstmals bietet Dertour ab dem kommenden Winter auf 24 Katalogseiten Reisen nach Tunesien an. 35 Drei- bis Fünf-Sterne-Hotels auf Djerba, in Mahdia, Skanes, Sousse, Port El Kantaoui und Hammamet laden zu entspannten Strandtagen ein. Charme- und Designerhotels ergänzen das Angebot in Tunis, Karthago und dem malerischen Künstlerstädtchen Sidi Bou Saïd. Ein Beispiel: das Fünf-Sterne-Hotel Villa Didon in Karthago. Klare Farben und Formen prägen das Designhotel auf einer kleinen Anhöhe mit Blick über das Mittelmeer. Darüber hinaus stellt eine Autotour Dertour Gästen die schönsten Orte Tunesiens vor.

„Tunesien-Mosaik: Strände, Oasen, Wüste und Orientalischer Zauber" ist der Titel der achttägigen Reise ab/bis Monastir oder Tunis. Stationen sind unter anderem die über 3.000 Jahre alten Berber-Höhlenwohnungen in Matmata, die Bergoasen Chebika, Tamerza und Mides in der Nähe von Touzeur und die Hauptstadt Tunis mit ihrer schönen Medina und den Souks.

Preisbeispiel: „Tunesien Mosaik: Strände, Oasen, Wüste und Orientalischer Zauber", Autotour ab/bis Monastir oder Tunis, 7 Nächte/DZ/Halbpension, ab 219 EUR pro Person.

Marokko-Angebot deutlich erweitert

Auch in Marokko haben Dertour Gäste ab sofort noch mehr Auswahl bei ihrer Urlaubsplanung. Allein in Agadir bietet der Spezialist für individuelles Reisen 13 Unterkünfte. Insgesamt präsentiert der Katalog in Marokko 50 Hotels. Autotouren und geführte Privatreisen mit eigenem Reiseleiter können ab kommendem Winter ab bis zu drei verschiedenen Abfahrtsorten (Agadir, Marrakesch und Casablanca) gebucht werden. Der Kunde kann somit seinen Aufenthalt noch flexibler planen. Die meisten Touren werden schon ab einem Teilnehmer garantiert durchgeführt.

„Marokko – Faszination aus 1.001 Nacht" lautet der Titel einer neuen Reise, die die Gegensätze des abwechslungsreichen Landes herausstellt. Neben den Städten Fes, Casablanca und Marrakesch sehen die Teilnehmer das Atlas-Gebirge, durchqueren die Steinwüste Hamada und bestaunen die bis zu 300 Meter schroff abfallenden Feldwände der Todra-Schlucht. Auch bei dieser Reise steht die Flexibilität an erster Stelle: Die Tour kann sowohl als Busreise in einer Gruppe gebucht werden als auch als geführte Privatreise mit Partner oder Familie und eigenem Reiseleiter/Fahrer.

Preisbeispiel: „Marokko – Faszination aus 1.001 Nacht", Busreise z.B. ab/bis Agadir, 7 Nächte/DZ/Halbpension, Rundreise lt. Programm, deutschsprechende Reiseleitung, ab 395 EUR pro Person

dertour



Weitere Nachrichten













Hotels buchen bei hotel.de Buchen Sie Hotels von hotel.de bequem auf unserer Seite
» Hotelbuchung