Anzahl der Hotels in Deutschland wächst um 2,6%

Der Hotelbauboom ist noch lange nicht am Limit: In den nächsten Jahren steigt die Anzahl der Luxushotels in Deutschland um rund 20 Prozent; 42 neue Fünf-Sterne-Hotels werden in den nächsten vier Jahren eröffnet.

12.08.09

Bei den First-Class-Hotels steigt die Anzahl der Betriebe um rund sechs Prozent (176 neue Vier-Sterne-Hotels). Bei den Komfort-Hotels beträgt das Wachstum rund ein Prozent (87 neue Drei-Sterne-Projekte). Insgesamt wächst der Hotelmarkt Deutschland um 2,6 Prozent (oder 353 neue Hotels aller Kategorien).(Quelle: FIND – Foodservice Industry National Database)

Weitere interessante Zahlen zum Außer-Haus-Markt:

Juli 2009: 14,67 Mrd. Euro für Catering in Deutschland

Juni 2009: Europavergleich – Deutschland hat mit 44.812 die meisten Beherbergungsbetriebe

Mai 2009: 35 neue Tophotels in Rumänien, Bulgarien und der Türkei

April 2009: F&B-Umsatz in Italiens Hotels mit 8,0 Mrd. Euro am höchsten unter den „Europe Big 5"

März 2009: 26 Milliarden Euro Gastronomie-Umsatz im deutschsprachigen Raum

Februar 2009 – 11,5 Mrd. Euro für Betriebsverpflegung in Deutschland/Frankreich/UK

Januar 2009 – 1,5 Billionen Euro Weltumsatz in Außer-Haus-Märkten

chd-expert



Weitere Nachrichten













Hotels buchen bei hotel.de Buchen Sie Hotels von hotel.de bequem auf unserer Seite
» Hotelbuchung