Ein kleiner Flitzer mit viel Stauraum – aber bitte „oben ohne“!

Sunny Cars ermittelt das Urlaubs-Wunschauto der Deutschen

30.09.09

Keine Luxuskarosse, sondern ein kleiner Cabrio-Flitzer mit viel Stauraum ist das Wunschauto der Deutschen für den Urlaub. Dies hat eine Umfrage des Mietwagen-Vermittlers Sunny Cars im August 2009 ergeben, die vom Marktforschungsinstitut eResult durchgeführt wurde. Die repräsentativen Umfrageergebnisse wurden nach AGOF-Daten (Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung) quotiert, wodurch Transparenz und Standardisierung gewährleistet sind.

Klein und funktional muss es sein, zeigen die Ansprüche der mobilen Reisenden an ihren fahrbaren Untersatz im Urlaub: Nur 15 Prozent der Befragten wünschten sich einen großen, langen Schlitten oder gar eine Luxuskarosse wie Jaguar & Co. als Ferienauto. Auch den „Extras“ wird in der Urlaubszeit keine große Bedeutung beigemessen. Für den Grossteil der Deutschen (74 Prozent) sind Kindersitz oder Hundekorb laut Umfrage ein unwichtiges Utensil.

Viel Platz für Gepäck und Allerlei: Höchste Priorität beim „Traum-Ferienauto“ der Deutschen genießt der Stauraum. Über 80 Prozent, so das Umfrage-Ergebnis, benötigen für die schönste Zeit des Jahres auch das entsprechende Platzvolumen im Urlaubswagen. Für den Großteil der Befragten ist dies sogar „zwingend notwendig“. Klein und schnittig, und noch dazu „oben ohne“ soll das Feriengefährt demnach aussehen – ein Dachfenster für die Sonnenstrahlen wird gewünscht, ein Cabriolet von den meisten bevorzugt.

Der Münchner Mietwagen-Vermittler hat die Umfrageergebnisse von eResult auch optisch in die Tat umgesetzt: Am Grafiktisch von Sunny Cars nahm das Urlaubs-Wunschauto der Deutschen Gestalt an (siehe Anhang). „Jetzt müssen die Fahrzeughersteller folgen und in die kleinen Flitzer noch deutlich mehr Stauraum einplanen“, lautet das – nicht ganz ernst gemeinte – Fazit von Kai Sannwald, Geschäftsführer von Sunny Cars. Die Umfrageergebnisse selbst entsprechen den langjährigen Erfahrungen des Mietwagen-Experten. „Kleine, wendige Ferienautos werden bei uns mit Abstand am stärksten nachgefragt“, so Kai Sannwald. „Der deutsche Mietwagen-Kunde lässt sein großes, komfortables Auto im Urlaub in der Regel zuhause. Völlig konträr ist es beispielsweise in England: Hier werden zuhause die kleinen Autos gefahren, und während des Ferienaufenthaltes geht es in luxuriöseren Wagenmodellen auf große Fahrt.“

Sunny Cars vermittelt weltweit Mietwagen an mehr als 5.000 Urlaubsorten in über 90 Ländern und arbeitet ausschließlich mit Vertragspartnern zusammen, die dem hohen Sunny Cars Qualitäts- und Servicestandard entsprechen.

sunnycars.de



Weitere Nachrichten













Hotels buchen bei hotel.de Buchen Sie Hotels von hotel.de bequem auf unserer Seite
» Hotelbuchung