Neue Weine bei Mercure

Ab dem 1. Oktober 2009 sind die neuen "Grands Vins Mercure" Weinkarten 2009/2010 in den über 100 deutschen Mercure Hotels (mercure.com) für die Gäste verfügbar und versprechen hohe Qualität und interessante Geschmacksmomente.

01.10.09

Die erlesene Auswahl an regionalen Spitzenweinen steht nicht nur für die tiefe Verankerung der individuellen Mittelklasse-Hotels in ihrer Region, sondern auch für die innovative Art und Weise, Wein neu zu entdecken.

An den nationalen Endverkostungen nahmen im Mai insgesamt 80 Gäste, Weinkenner, Journalisten und Hoteldirektoren der Marke Mercure teil und wählten die Weine aus, die für ein Jahr die Gaumen der Gäste verwöhnen sollen.

Genuss von frisch, fruchtig bis vollmundig

In den Mercure Hotels der deutschen Weinregionen gibt es ab sofort drei individuelle Weinkarten, die edle Tropfen aus der jeweiligen Region anbieten. Abgerundet wird das regionale Angebot durch eine Auswahl von drei internationalen Spitzenweinen. Die Region Mosel & Pfalz wartet mit charakterstarken Riesling Weinen auf. Aus der Region Franken, Sachsen & Saale-Unstrut stehen typisch fränkische Weine wie Silvaner und Domina sowie leichte Weißweine aus Meißen und der Saale-Unstrut Weinregion auf der Karte. Die Weinanbaugebiete entlang des Rheins steuern die besten Erzeugnisse aus Rheinhessen, Baden und dem Rheingau bei. Für alle übrigen Mercure Hotels, die sich in keiner Weinregion befinden, bietet die Marke eine nationale Karte mit internationalen Spitzenweinen und der besten Auswahl aus den deutschen Weingebieten. Nicht nur die hohe Qualität und die attraktiven Preise der Weine sind Erfolgskriterien der "Grands Vins Mercure", sondern auch die originelle und intuitive Klassifizierung der Weine in die vier großen Geschmacksfamilien "Frisch & Verlockend", "Leicht & Fruchtig", "Ausgewogen & Elegant" sowie "Würzig & Vollmundig".

"Entspannen und Genießen mit Mercure"

Eine besondere Art, die neue Auswahl der Weine kennen zu lernen, ist das Mercure Package "Entspannen & Genießen". Das Angebot stellt das regionale Erlebnis der Mercure Hotels in den Vordergrund. Neben zwei Übernachtungen inklusive Frühstücksbüffet ist ein Drei-Gänge-Menü (Abendessen) mit Spezialitäten aus der jeweiligen Region sowie ein Glas der "Grands Vins Mercure" pro Person enthalten. Wer sich bei der Auswahl des passenden Weins zum Essen unsicher ist, dem stehen die "Echansons", die sogenannten Mundschenke, mit Rat und Tat zur Seite, die über ein fundiertes Know-how verfügen und die Gäste bei der Wahl ihres Weins beraten.

mercure.com



Weitere Nachrichten













Hotels buchen bei hotel.de Buchen Sie Hotels von hotel.de bequem auf unserer Seite
» Hotelbuchung