Premiere für ökologisches Luxus-Resort:

Emirates Wolgan Valley Resort & Spa feiert Eröffnung - Neue Ära des Luxustourismus in Australien

02.10.09

Startschuss für ein einzigartiges Hotelprojekt: Im Wolgan Valley Resort & Spa, dem ersten auf Umweltschutz und Nachhaltigkeit ausgerichteten Luxusresort der Emirates-Gruppe außerhalb Dubais, sind heute die ersten Gäste eingetroffen und feierlich begrüßt worden. Wie beim vielfach ausgezeichneten Al Maha Desert Resort & Spa spielt auch bei diesem Projekt der Natur- und Artenschutz eine zentrale Rolle. Die Gesamtkosten für das Wolgan Valley Resort & Spa, eines der am schönsten gelegenen und exklusivsten Resorts Australiens, belaufen sich auf 125 Millionen Australische Dollar. Die Eröffnung unterstreicht eindrucksvoll das langfristige Australien-Engagement der in Dubai beheimateten Airline.

Das Wolgan Valley Resort & Spa liegt im Herzen der Blue Mountains. Zwei Nationalparks umgeben das exklusive Anwesen, das als bisher einzige Hotelanlage des Kontinents auf einem Naturschutzgebiet inmitten eines Weltnaturerbegebiets errichtet wurde. Das Resort nimmt nur zwei Prozent des insgesamt 1.600 Hektar großen Naturparkgeländes ein. Die übrige Fläche soll der gefährdeten Flora und Fauna eine neue Zukunft geben. Damit verwirklicht Emirates Hotels & Resorts erneut sein ausgereiftes Konzept eines nachhaltigen Luxustourismus, der höchste Ansprüche an den Umweltschutz genauso erfüllt wie an Komfort und persönlichen Service.

Seine Hoheit Scheich Ahmed bin Saeed Al-Maktoum, Chairman and Chief Executive, Emirates Airline and Group: “Das Wolgan Valley Resort & Spa vereint eine einzigartige Umgebung mit unaufdringlichem Luxus, Privatsphäre und einem Leitbild von Nachhaltigkeit, das in Australien seinesgleichen sucht. Es läutet eine neue Ära des Luxustourismus in diesem Land ein, indem es seine unmittelbare Umwelt und gefährdete Tierarten schützt, gleichzeitig aber alle Qualitätsansprüche erfüllt, die an ein Luxusresort gestellt werden.“

„Seit der Eröffnung des Al Maha vor einem Jahrzehnt, stützen sich unsere Geschäftsmodelle auf die Faktoren Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit. Mit der Eröffnung des Wolgan Valley Resort & Spa in Australien erweitern wir unsere einzigartige Hotelphilosophie um ein neues Land, einen neuen Kontinent und eine neue ökologische Umgebung“, so Seine Hoheit weiter.

Das Wolgan Valley Resort & Spa umfasst 40 Suiten – jede mit eigene Terrasse, eigenem In- und Outdoor-Pool, separatem Wohn- und Schlafzimmer, luxuriösem Badezimmer und offenem Kamin. Die Architektur ist progressiv und klassisch zugleich, eine Reminiszenz an die traditionellen australischen Farmhäuser.

Wie das weltberühmte Al Maha Desert Resort in Dubai bietet auch das australische Wolgan Valley Resort ein Timeless Spa – unverwechselbares Markenzeichen der Emirates Hotels & Resorts. Dieser Name steht für ein ganzheitliches Spa-Erlebnis auf Weltklasse-Niveau in einem luxuriösen Ambiente, das die Landschaft des Resorts reflektiert und die Kultur der Region verkörpert.

Seine Hoheit Scheich Ahmed bin Saeed Al-Maktoum: „Das Feedback der Besucher, die das Wolgan Valley Resort & Spa bereits in der Pre-Opening-Phase besucht haben, hat die Einzigartigkeit des Projekts in Australien bestätigt. Durch seine Errichtung auf höchstem Niveau hat das Resort bereits national wie international das Interesse der Freizeit- und Geschäftsreiseindustrie geweckt.“

“Australien hat überdies eine faszinierende Geschichte und eine einzigartige Tierwelt zu bieten – nicht zu vergessen einige der aufregendsten Landschaften der Welt. Wir glauben, dass Australien ein großes Potenzial hat und sind stolz, mit dem Wolgan Valley Resort & Spa nicht nur ein Stückchen australische Geschichte zu schreiben, sondern auch unseren Beitrag zur Entwicklung des auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Luxustourismus im Land zu leisten“, so Seine Hoheit weiter.

Mit einer breiten Palette exklusiver Aktivitäten bietet das Wolgan Valley Resort unvergleichliche Möglichkeiten, die australische Natur und Kultur zu entdecken. Zu den Highlights gehören geführte Wildlife-Wanderungen zu den Kängurus und Wombats im Naturpark des Resorts genauso wie Safaris im Geländewagen, Mountainbike- oder Reitausflüge durch die beeindruckende Landschaft der Blue Mountains. Auch Sternbeobachtung, Foto-Exkursionen, Ausflüge auf den Spuren der Aborigines oder Touren in den einzigartigen Wollemi Pine Grove werden organisiert.

Über Emirates Hotels & Resorts:
Emirates Hotels & Resorts ist die Premium-Hotelmarke der in Dubai beheimateten internationalen Fluggesellschaft Emirates. Zum Dubai-Portfolio gehören das vielfach ausgezeichnete Wüstenresort Al Maha Desert Resort & Spa sowie die eigene Spa-Marke Timeless Spa. Nach dem Vorbild des Al Maha eröffnete im Herbst 2009 inmitten der Blue Mountains mit dem Wolgan Valley Resort & Spa das erste ökologisch ausgerichtete Luxus-Resorts Australiens. Bis 2012 entsteht mit dem nachhaltig konzipierten Cap Ternay Resort & Spa eines der größten Hotelprojekte auf den Seychellen. Weitere Informationen unter:

emirateshotelsresorts.com



Weitere Nachrichten













Hotels buchen bei hotel.de Buchen Sie Hotels von hotel.de bequem auf unserer Seite
» Hotelbuchung