Winterzauber für Familen in herrlichen Höhen:

Das neuen Winterprogramm des Intercontinental Berchtesgaden Resorts begeistert Groß und Klein

28.10.09

Familienferien auf Fünf-Sterne-Superior-Niveau: Umgeben von verschneiten Gipfeln erleben große und kleine Gäste des InterContinental Berchtesgaden Resorts traumhafte Wintertage an einem der schönsten Plätze der bayerischen Alpen. Mit dem neuen Winterprogramm 2009/2010 stellt das exklusive Mountain Resort ab sofort zahlreiche Ideen für interessante Stunden und Tage mit der Familie rund um die Themen Kulinarik, Wellness, Sport und Kultur vor – Segway-Touren, Wellness-Momente, Kinder-Kochklassen oder traditionelle Weihnachtsbräuche. „Gerade Eltern, die beruflich sehr unter Druck stehen, schätzen es, die wenigen freien Tage mit ihrer Familie ohne Zwänge, aber auch ohne Organisationsdruck zu verbringen“, erklärt der General Manager des InterContinental Berchtesgaden Resorts, Claus Geißelmann.

Erlebnisreiche Tage für Groß und Klein

Das alpine Paradies des Berchtesgadener Lands bietet immer Raum für Spaß und Spannung: Skifahren durch unberührten Schnee oder unter Sternen, mit dem umweltschonenden Segway über Eis und Schnee steuern oder sich gemütlich mit dem Hornschlitten durch weiße Wälder kutschieren lassen sowie Laternenwanderung auf dem Märchenpfad am Aschauerweiher. Nach so viel Spaß und Spannung genießen Gäste erholsame Auszeiten im mit dem „Spa Diamond“ ausgezeichneten The Mountain Spa. Wohltuende Massagen mit warmen Ölen, reinigende Anwendungen mit lokalen Salzen und Kräutern aus den heimischen Salinengebieten sowie luxuriöse Babor- und Lancaster-Gesichtsbehandlungen zaubern im Nu ein rundum entspanntes Lebensgefühl – während die kleinen Gäste beim Kinderschwimmen weiter toben.

Bekannt für seine exzellente Sterneküche lernen im InterContinental Berchtesgaden Resort auch die Kinder die Lust am guten Geschmack. Jeden Monat steht ein anderes kulinarisches Thema auf dem Programm: diesen Winter süße Lollis und Plätzchen zur Weihnachtszeit, warme Süppchen oder gesunde Salate. Erwachsene erweitern ihre kulinarischen Geschmäcker bei Wein-, Kaffee-, sowie Champagner- Verköstigungen. Die Highlights diesen Winter: ein Sterne-Dinner am 29. November 2009 mit Varieté-Show des Circus Azebu, bei dem junge Artisten aus dem CJD Asthmazentrum Berchtesgaden trotz gesundheitlicher Probleme Erstaunliches auf die Bühne bringen. Der Preis von 150 Euro pro Person beinhaltet neben der Show das Menü und die Getränke. Am 7. Dezember 2009 vermittelt Sternekoch Ulrich Heimann Tipps und Tricks für das perfekte Wintermenü, das Teilnehmer am gleichen Abend genießen. Im Preis von 175 Euro pro Person sind auch das Menü und die Getränke inklusive.

Gerade in der Weihnachtszeit erwachen die traditionellen Bräuche im Berchtesgadener Land, wie die „Wilden Kramperl“ am Nikolaustag oder das „Christkindlschiessen“ vom 17. bis zum 24. Dezember 2009. Natürlich stehen auch die zahlreichen Weihnachtsmärkte der Umgebung auf dem Programm: Berchtesgaden, Bad Reichenhall und Salzburg. Die aufmerksamen Servicemitarbeiter kümmern sich um alle Details.

Weihnachten oder Silvester in 1.000 Metern Höhe

Unvergessliche Tage im InterContinental Berchtesgaden verbringen Gäste mit ihren Liebsten auch über Weihnachten oder Silvester. Das Arrangement „Weihnachtszauber“ ab 760 Euro pro Person beispielsweise beinhaltet unter anderem vier Übernachtungen mit täglichem Frühstücksbuffet, ein Fünf-Gänge-Weihnachts-Menü und ein Weihnachtsbrunch am
25. Dezember 2009 im Restaurant 3’60° sowie die kostenfreie Nutzung des The Mountain Spas. Ein Weihnachtsgeschenk liegt natürlich unter dem Weihnachtsbaum zum Auspacken bereit. Die Anreise ist am 23. Dezember möglich.

Stimmungsvoll in das neue Jahr kommen InterContinental Berchtesgaden Gäste zum Beispiel mit dem Arrangement „Bayerisches Silvester“ ab 1.380 Euro pro Person. Im Preis inklusive sind unter anderem sechs Übernachtungen mit täglichem Frühstücksbuffet und einem Katerbrunch am Neujahrsmorgen im Restaurant 3’60°, Champagnerempfang und anschließendes Silvesterfondue in der Bayernstube Schalander sowie die kostenfreie Nutzung des The Mountain Spas. Die Anreise erfolgt am 27. Dezember.

Als exklusives Hideaway in 1.000 Metern Höhe begeistert das InterContinental Berchtesgaden Resort seine Gäste mit atemberaubendem Design, einer Atmosphäre entspannender Ruhe und 360-Grad-Blick über die Bergwelt. Zur perfekten Performance des Fünf Sterne Superior Gourmet & Spa Resorts gehören herausragende Restaurants, das preisgekrönte THE MOUNTAIN SPA und die phantastischen Freizeitmöglichkeiten. Traumhafte Wanderwege beginnen direkt am Resort und auch Deutschlands höchst gelegener Neun-Loch-Golfplatz grenzt an das einmalig schöne Areal inmitten der Natur. Die Kulturstadt Salzburg liegt nur eine halbe Stunde entfernt.

Das Winterprogramm 2009/2010 gilt ab sofort bis Ende März 2010. Weitere Informationen und Buchungen unter
berchtesgaden.intercontinental.com



Weitere Nachrichten













Hotels buchen bei hotel.de Buchen Sie Hotels von hotel.de bequem auf unserer Seite
» Hotelbuchung