Das Manila Marriott Hotel ist eröffnet

Mit seinen 342 Zimmern ist das neue Haus das dritte von Marriott International auf den Philippinen.

09.11.09

Das Manila Marriott Hotel in Newport City liegt direkt gegenüber dem Terminal 3 des internationalen Flughafens Ninoy Aquino und ist somit idealer Anlaufpunkt sowohl für Geschäftsreisende aber auch für Touristen auf der Suche nach einem idealen Ort für einen guten Stop-Over. Das Hotel befindet sich im Tourismuskomplex von Resorts World Manila, in dem auch das größte Casino des Landes, eine riesen Shopping-Mall, viele Restaurants und Bars, ein Theater mit 1.030 Sitzplätzen sowie einige Kinos für Unterhaltung sorgen.

Marriott International und der Vertragspartner Travellers International Hotel Group, Inc., betreiben das neue Haus unter der Leitung von Richard Saul als General Manager mit Indraneel Benadikar als Director of Sales and Marketing. Die Eröffnungsrate von 150 US Dollar (circa 100 Euro) für eine Übernachtung im Deluxe Zimmer ist bis zum 31. Dezember 2009 buchbar.

Das Manila Marriott Hotel ist nur 20 Minuten Autofahrt vom Geschäftsviertel Makati und nur 15 Minuten von Manilas neuestem Restaurant- und Geschäftsviertel Bonifacio Global City in Taguig entfernt. Die erstklassigen Zimmer sind mit luxuriösen Betten, schnellem Internet-Zugang, 40-Inch LCD Fernsehern mit dem neuen Jack Pack Plug-and-Play-System sowie großzügigen Arbeitsbereichen ausgestattet. Die beiden obersten Stockwerke haben nicht nur einen tollen Blick auf den 18-Loch Villamor Golfplatz sondern beherbergen auch die Executive Zimmer sowie 19 Deluxe Suiten.

Das Restaurant-Angebot reicht von internationaler Küche im Marriott Café bis hin zum Cru Steakhouse das neben exzellenten Fleischgerichten auch Delikatessen wie Austern, Hummer und feine Weine kredenzt. Die Velocity Bar und die Lobby Lounge laden zu einem Drink in legerer Atmosphäre ein.

Im Wellnessbereich „Quan Spa“ werden Körper und Seele verwöhnt - beispielsweise mit dem phillipinischen „Hilot“ – einer traditionellen Behandlung, bei der frische Papaya, Kokosnuss, Kaffee und Bananenblätter verwendet werden. Vier Einzel – und eine Paarkabine, Vichy-Dusche, Badesuite und Reflexology Lounge sowie ein moderner Fitnessclub und ein Pool runden das Angebot ab.
Das neue Haus verfügt über rund 1.400 Quadratmeter Konferenzfläche, aufgeteilt in sechs unterschiedliche Räume und einen Ballsaal, mit einer Kapazität für bis zu 990 Personen.

Ein weiteres Marriott Hotel gibt es auf den Philippinen: Cebu City Marriott Hotel mit 301 Zimmern.
Marriott Hotels & Resorts ist die Flaggschiff Marke der bekanntesten Hotelfamilie der Welt. Zielgruppe sind Reisende, die professionellen, herzlichen und sehr guten Service in einem hochwertig ausgestatteten Hotel erwarten. Die mehr als 500 Hotels in 60 Ländern der Erde bieten voll ausgestattete Fitness Center, Swimming Pools, Concierge Level, Business Center und Konferenzflächen.

Marriott International Inc. mit Sitz in Bethesda, Md. ist ein führendes Hotelunternehmen mit mehr als 3.200 Häusern in 66 Ländern weltweit. Im Beherbergungsbereich bietet Marriott derzeit folgende Marken: Marriott, JW Marriott, The Ritz-Carlton, Renaissance, Residence Inn, Courtyard, TownePlace Suites, Fairfield Inn, SpringHill Suites, Marriott Executive Apartments und Bulgari. Zudem betreibt Marriott den Marriott Vacation Club, Horizons by Marriott Vacation Club, The Ritz-Carlton Club und Grand Residences by Marriott sowie Conference Centers und Marriott ExecuStay für Unternehmensmitarbeiter. Im Jahr 2008 erwirtschaftete Marriott International fast 13 Milliarden US-Dollar durch den laufenden Geschäftsbetrieb. Das Unternehmen beschäftigt rund 146.000 Angestellte und ist ENERGY STAR® Partner der US-Umweltschutzagentur EPA.

Weitere Informationen und Buchung unter den kostenfreien Marriott Reservierungsnummern: Deutschland: 0800/1 85 44 22, Österreich: 0800/29 67 03, Schweiz: 0800/55 01 22 oder über marriott.de



Weitere Nachrichten













Hotels buchen bei hotel.de Buchen Sie Hotels von hotel.de bequem auf unserer Seite
» Hotelbuchung