ADAC Apps

Attraktive Ziele direkt auf dem iPhone

02.07.10

Die neuen Wanderapps des ADAC für das iPhone 3G, 3 GS und 4 sind der ideale Begleiter für jede Tour. Auch ohne Mobilfunknetz stehen Tourenbeschreibungen, -verläufe, Höhenprofile, echte Wanderkarten sowie das gesamte Wegenetz mit topographischen Inhalten zur Verfügung.

Echte Wanderkarten mit GPS-genauer Positionsanzeige sorgen dafür, dass Wanderer nicht vom rechten Weg abkommen. Die elektronischen Wanderführer stehen für insgesamt 23 spannende Wanderziele Apps im Appstore zum Download bereit.

Höhenmeter, Dauer, Schwierigkeit und Länge der Tour können problemlos abgerufen werden. Bilder und Informationen zu sehenswerten Punkten entlang der Routen runden das praktische Gesamtpaket ab. Wer individuell wandern möchte, ist mit den Wanderapps ebenfalls gut beraten. Die Wanderkarten enthalten neben mindestens 38 Touren für jedes Wandergebiet, das gesamte, amtlich erfasste Wegenetz und viele weitere Informationen mit denen eigene Touren leicht zu planen und zu gehen sind. Auch um zum Ausgangspunkt der geplanten Route zu gelangen hilft die App: Der Startpunkt der Tour kann, mit Mobilfunknetz, an einen Routenplaner übermittelt werden, der die Anfahrt zum Ausgangspunkt berechnet.

Bisher sind im Appstore 23 Titel zum Preis von 9,99 Euro erhältlich - während einer Aktion im Juli zum Sonderpreis von 7,99 Euro. Neben dem Bayerischen Wald, Oberbayern, Mallorca oder Südtirol, gibt es zum Kennenlernen den ADAC „Wanderführer Ruhrgebiet light“ mit fünf Touren rund um die Kulturhauptstadt Essen kostenlos.

ADAC



Weitere Nachrichten













Hotels buchen bei hotel.de Buchen Sie Hotels von hotel.de bequem auf unserer Seite
» Hotelbuchung