Urlaub in Tunesien

Mutige fliegen nach Djerba

01.03.11

Gestern (28.02.11, 19.00 Uhr) startet das Reiseveranstalterprogramm der Thomas Cook AG (Neckermann Reisen, Thomas Cook, Bucher Last Minute, Air Marin) nach Tunesien.

Etwa 90 Urlauber fliegen von Frankfurt/M. aus zur Ferieninsel Djerba. Mit diesem Erstflug beginnt das neu aufgelegte Programm von Thomas Cook, nachdem im Zusammenhang mit der Reisewarnung des Auswärtigen Amtes seit 14. Januar keine Urlauber mehr in das nordafrikanische Land gebracht worden waren.
Die Flughäfen Djerba und Enfidha (tunesisches Festland) werden ab sofort wieder mehrmals pro Woche angeflogen. Die beliebtesten Urlaubsregionen sind Djerba, Hammamet, Sousse / Port El Kantaoui und Monastir. Zur Wiederaufnahme des Programms haben die Veranstalter Schnäppchen im Angebot. In Sousse ist z.B. ein einwöchiger Urlaub ab 185 Euro buchbar (z.B. Sieben Übernachtungen im Vier-Sterne-Hotel Riadh Palms mit Halbpension und Flug.

Quelle: www.nfh-online.de



Weitere Nachrichten













Hotels buchen bei hotel.de Buchen Sie Hotels von hotel.de bequem auf unserer Seite
» Hotelbuchung