Hotels in Bangkok

Shangri-La Bangkok empfängt Gäste in neuem Glanz

04.03.11

Am Chao Phraya wird gefeiert. Nach mehr als drei Jahren und Investitionen von knapp 44 Millionen Euro (60 Millionen US-Dollar) empfängt das Shangri-La Hotel Bangkok seine Gäste in umfassend renovierten Räumlichkeiten.

Rezeption, Lobby, Lounge, Zimmer, Swimming-Pool, Restaurants, Veranstaltungsräume und der eigens auf Geschäftsreisende zugeschnittene Hotelteil „Horizon Club“ versprühen ab sofort noch mehr asiatisches Flair. Seit Oktober 2010 gibt es außerdem zwei neue Treffpunkte für Genießer: Die „Chocolate Boutique“ in der der Deutsch-Österreicher Frank Braun feine handgemachte Pralinen und ausgefallene Schokoladenkreationen zaubert und die „Lobby Bar“ mit ihrem beeindruckenden Ausblick auf den Fluss der Könige. Doch nicht nur von dort können Gäste das bunte Treiben auf dem Wasser beobachten. Das Shangri-La Hotel Bangkok erstreckt sich auf über 300 Metern entlang des Flusses und hat damit die längste Panoramafront am Chao Phraya. Es eröffnete 1986 und ist mit seiner ruhigen Lage im Herzen der Stadt und gleichermaßen beliebt bei Freizeit- und Geschäftsreisenden.

www.shangri-la.com



Weitere Nachrichten













Hotels buchen bei hotel.de Buchen Sie Hotels von hotel.de bequem auf unserer Seite
» Hotelbuchung