Das Hotel Capo dei Greci stellt sich vor

Der malerischte Ausblick auf die Bucht von Taormina

20.04.11

Die ruhige Weite des Mittelmeeres bildet die filmreife Kulisse für das Resort- und Spa-Hotel Capo dei Greci de Sant Alessio.

Das Hotel liegt in der Bucht von Taormina und bietet einen atemberaubenden Blick auf den Ätna. Riesige Terrassen, die sich in die Felsen eingegraben haben, und die spektakulärer Lage am Meer sind zwei der herausragenden Highlights des 4-Sterne-Hotels. Alle 200 Zimmer, Suiten und Junior-Suiten sind im mediterranen Stil eingerichtet. Ein 1.000 Quadratmeter großer Spa, vier Restaurants und drei Bars sowie zahlreiche Freizeiteinrichtungen runden das Angebot ab. Das Hotel richtet sich an Familien und Individualreisende. Bis 30. Juni 2011 bietet das Capo dei Greci spezielle Raten an. Das Doppelzimmer kostet ab 120,00 Euro inklusive Frühstück und Eintritt zum Spa. Informationen über www.nh-resorts.com
, Buchungen direkt im Hotel über Tel.: +39 0942 756982.

Ein Fahrstuhl bringt die Gäste direkt zum Sandstrand des Hotels und zur privaten Plattform, die aus dem Felsen gehauen wurde. Mit seinen 2.000 Quadratmetern Fläche ist dieses Plateau das ideale Sonnendeck, ein wunderbarer Aussichtspunkt und der beste Platz, um einen Sprung in das kristallklare Wasser zu wagen. Darüber hinaus gilt die Bucht von Taormina als idealer Standort für jegliche Art von Wassersport: Tauchen, Schnorcheln, Fischen und Segeln – alle diese Sportarten können direkt vom Hotel aus unternommen werden.

Die Vielfältigkeit und die Qualität der typisch sizilianischen Küche zeigt sich in den sorgfältig ausgesuchten Angeboten der Hotelrestaurants. Das Capo dei Greci hat drei Bars und Cafés sowie vier Restaurants: „Il Rosmarino“ bietet traditionelle sizilianische Rezepte, modern interpretiert mit einem Touch moderner Kreativität.

Es befindet sich auf der Hotelterrasse mit Blick über Taormina. Das Frühstücks- und Abendrestaurant „Il Dattero“ wartet mit mediterranen Gerichten auf. „La Bouganvillea“ ist das ideale Restaurant für Galamenüs oder elegante Abendessen. Abgerundet wird das gastronomische Angebot mit dem „La Dolce Vita“, das in direkter Nähe zum Swimmingpool liegt und sich auf Snacks, Gegrilltes und frische Salate spezialisiert hat.

Darüber hinaus zeichnet sich das Capo dei Greci durch sein Wellnessangebot aus. Der Magna Grecia Spa mit mehr als 1.000 Quadratmetern ist ein Traum für jeden gesundheits- und wellnessbewussten Gast. Thermalbäder, Hydromassage, Sauna, Türkisches Bad, Hammam sowie ein Bereich für Massagen und Beauty-Anwendungen lassen fast keine Wünsche offen. Zusätzlich gibt es zwei große Thalasso-Schwimmbecken mit Blick über Taormina. Das Fitnesscenter ist mit modernen Cardio- und Body Building-Geräten ausgestattet. Im Outdoor-Bereich des Spas befindet sich ein Tennisplatz, Tischtennis, Billardtische und eine Kanuverleihstation.

Besonderes Augenmerk legt das neue 4-Sterne-Hotel auch auf den MICE-Bereich: Hier steht ein weitläufiges und modernes Konferenzcenter mit einer Kapazität von bis zu 600 Personen zur Verfügung. Das eigene Amphitheater, das aus der Römerzeit stammt und Aussichtspunkt des Kastells von Sant Angello ist, hat ein zusätzliches Fassungsvermögen von bis zu 1.000 Personen. Es ist die ideale Location für Großveranstaltungen.

Selbstverständlich können auch das Felsenplateau über dem Meer sowie alle Hotelterrassen für Cocktailempfänge oder Privatveranstaltungen genutzt werden. Die gesamte Hotelanlage liegt im Schutz des Mount Tauro und ist verkehrstechnisch gut angebunden. So ist der Flughafen von Catania 65 Kilometer entfernt und der Bahnhof von Taormina 10 Kilometer. Eine Straße mit fantastischem Blick führt direkt zum Hotel.



Weitere Nachrichten













Hotels buchen bei hotel.de Buchen Sie Hotels von hotel.de bequem auf unserer Seite
» Hotelbuchung