Sinnliche Stunden zum Jahresausklang

Hotel bei Schumann in der Oberlausitz mit drei genussvollen Arrangements zwischen Weihnachtsglanz und Jahreszauber

09.12.06

Gut ein Jahr nach der Eröffnung des deutschlandweit einzigartigen Spa-Tempels zelebriert das HOTEL BEI SCHUMANN in den sanften Höhenzügen der Oberlausitz die Zeit von Weihnachten bis Neujahr mit drei poesievollen Arrangements.

Mit ihrer besonderen Liebe zum Detail verwöhnt die Familie Schumann die Gäste mit Spa-Genuss und kulinarischen Köstlichkeiten, besinnlichen Aktivitäten und vielen kleinen Überraschungen. Die Packages Weihnachtsglanz, Zwischen den Jahren und Jahreszauber können selbstverständlich auch miteinander kombiniert werden – für ein Jahresende voller Muse und Entspannung im Ensemble HOTEL BEI SCHUMANN, RESTAURANTS & SPA-TEMPEL GmbH.

Mit duftendem Kirschpunsch werden die Gäste im festlich geschmückten Hotel empfangen – kuschelige Bademäntel und Slipper für ausgedehnte Besuche im Spa-Tempel liegen im Zimmer oder der Suite bereit. Neben dem Tempelpool prasselt das Kaminfeuer, im beheizten Außenpool herrschen wohlige 28 Grad. Schon vor Weihnachten warten verschiedene Glanzpunkte auf die Gäste: ein Konzert im Porticus-Garten mit prasselnden Feuerstellen und glühendem Wein, Tee-Time mit Früchtebrot, Kerzengießen, Fackelwandern sowie eine nächtliche Schlittenfahrt an den Hügeln der Oberlausitz. Heilig Abend selbst beginnt mit einem Bratapfelessen, bevor die Gäste nach dem Besuch des Weihnachtsmanns mit einem Weihnachts-Galadinner im Festsaal verzaubert werden.

Zwischen den Jahren bleibt viel Zeit, die vergangenen Monate Revue passieren und den Gedanken freien Lauf zu lassen. Die sinnliche Reinigungszeremonie des Orientalischen Rasuls passt ideal zum Übergang ins neue Jahr. Am 28. Dezember beginnt dann das Silvester-Arrangement – mit Schlittschuhlaufen und geführten Wanderungen durch den Schnee, mit Stadtführung durch Bautzen, Cocktailkurs, Klavierabend und Zockerrunde. Höhepunkt aber ist die Zaubernacht zum Jahreswechsel: Küchenchef Mike Schulze wird die Gäste mit exquisiten Köstlichkeiten zwischen Vorspeisenbuffet, raffiniertem Hauptgang und exotischen Dessert-Erlebnisstationen betören. Ein DJ, Animations¬einlagen, Bleigießen und Gewinn-Quiz verkürzen die Zeit bis Mitternacht, wenn das neue Jahr mit Feuerwerk und Champagner begrüßt wird. Und damit die Gäste auch strahlend schön in den Neujahrs¬tag starten, werden sie am Morgen mit Katermassage und einer kleinen Überraschung verwöhnt.

Die drei Packages umfassen auch das Schlemmerfrühstück vom Buffet im sonnendurchfluteten Wintergarten sowie Mittag- oder Abendmenüs – zum Teil sind Gerolsteiner Mineralwasser und Wein im Preis enthalten. Die genauen Leistungen und Preise der jeweiligen Arrangements finden sich im Internet unter www.bei-schumann.de.

Das Ensemble HOTEL BEI SCHUMANN, RESTAURANTS & SPA-TEMPEL GmbH liegt im sächsischen Kirschau – dem Jugendstil-Dorf mit den goldenen Dächern. Petra und Rüdiger Schumann führen hier seit Jahren das Haus „Zum Weber“, das die Gäste mit poetisch komponiertem Ambiente, detailverliebtem Service und ambitionierter Kulinarik überzeugt. Der eindrucksvolle Spa-Tempel mit seinen zwölf hohen Säulen, Wandelgängen, Edelsteinquellen sowie verschiedenen Saunen, Bädern und Tempelritualen eröffnet neue Welten der Sinne und der Sinnlichkeit, die antike Badekultur und moderne Spa-Philosophie vereinen.

Link: bei-schumann



Weitere Nachrichten













Hotels buchen bei hotel.de Buchen Sie Hotels von hotel.de bequem auf unserer Seite
» Hotelbuchung