Rekordjahr für marriott.com

Vier Milliarden Umsatz in 2006 Marriott International steigert den Umsatz der unternehmenseigenen Internetseite um 38 Prozent

28.12.06

Marriott International kann für 2006 ein Rekord bei den Internetbuchungen verzeichnen: Ingesamt sind fast vier Milliarden US-Dollar Umsatz über die eigene Webpage marriott.com generiert worden. In diese Zahl fließen die Buchungen bei 2.800 Hotels der verschiedenen Marken von Marriott International ein. Gegenüber dem Vorjahr ist dies eine Steigerung von 38 Prozent.

„Marriott.com, die zur Zeit größte Internetseite eines Hotelunternehmens, entwickelt sich zu einer der größten Endverbraucher-orientierten Webpages überhaupt“, erläutert Amy McPherson, Executive Vice President of Sales and Marketing, Marriott International. „Durch kontinuierliche Innovationen haben wir den Reisenden mit unserem Produkt, unserem Service und den Möglichkeiten auf der Internetseite überzeugt. Die zusätzlichen Verfahren, die nun installiert werden, steigern noch die Popularität von marriott.com!“

Internetseiten der Hotelunternehmen werden traditionell sehr gut von Geschäftsreisenden genutzt, da diese genau wissen, wohin sie reisen möchten und welches Hotel sie suchen. Freizeitreisende haben hingegen mehr Flexibilität und beginnen die Urlaubsplanung mit intensiven Nachforschungen über Destinationen und Unterkunftsmöglichkeiten, dies war bis dato auf den Hotelseiten schwieriger. Beiden Zielgruppen wird nun mit Neuerungen gerecht:

Eine halbe Million Besucher pro Tag auf marriott.com haben ab sofort durch die Einführung von Stichwort-Suche und Filtern eine noch bessere Möglichkeit nach bestimmten Vorgaben Hotels zu suchen und anschließend zu Buchen. Eine kurze Eingabe von Hotelname, Region, Attraktion (wie etwa Empire State Building), Aktivität (beispielsweise Golf) oder Leistung (wenn kostenfreies Frühstück gesucht wird) genügt, um bereits Hotelvorschläge zu erhalten.

Die modernisierte Page bietet nach erfolgter Buchung darüber hinaus die Möglichkeit, weitere Planungen für den Urlaub zu tätigen: Von über 600 Destinationen stehen Reiseführer und lokale Informationen bereit. So kann der Freizeitreisende nach Konzerten, Ausstellungen, Festivals, Theater, Shopping, Sportevents, Restaurants, Nightlife und Familienattraktionen suchen und die gewünschten Infos anschließend bequem zum Mitnehmen ausdrucken. Eine virtuelle Anleitung führt durch die neuen Möglichkeiten unter marriott.com.

Marriott International Inc.mit Sitz in Washington D.C. ist eine führende Hotelkette mit mehr als 2.800 Häusern in 68 Ländern weltweit. Das Unternehmen beschäftigt etwa 143.000 Angestellte. In 2005 erwirtschaftete Marriott International 11,6 Milliarden US-Dollar durch den laufenden Geschäftsbetrieb.

Link: marriott



Weitere Nachrichten













Hotels buchen bei hotel.de Buchen Sie Hotels von hotel.de bequem auf unserer Seite
» Hotelbuchung