Reise Facts

eTN präsentiert den kleinsten Messestand der Welt

eTurboNews (eTN) veranstaltet ab dem Frühjahr 2020 Reisemärkte in den USA. Dafür werden in frequenzstarken Shopping Malls strategisch gut gelegene Flächen angemietet um am Point of Sale das Angebot der teilnehmenden Aussteller zu zeigen.

Für Destinationen, Attraktionen und Hotels eine günstige Gelegenheit, um in den Staaten Touristen zu werben. Die eTN Reisemärkte werden über die regionale Presse, bei Reiseverkäufern und Reiseveranstaltern in den USA und über das eTN Netzwerk kommuniziert. So sollen den Teilnehmern der Reisemärkte, neben der Präsenz in der Mall, zusätzliche Plattformen angeboten werden, um das eigene Angebot vorzustellen. Ziel ist es, eine große Sichtbarkeit zu erzeugen.

Mit dabei ist zum Beispiel ein Teilnehmer mit dem “kleinsten Messestand der Welt”.
Eine wirklich ausgefallene Werbemaßnahme um das neue Produkt eines norddeutschen Anbieters vorzustellen.
Als Eyecatcher wird auf der angemieteten Pop-Up-Fläche prominent ein “Barhocker” positioniert. Auf dem Barhocker nimmt ein Mitglied des Promotionteams platz und hält auf dem Schoss eine “Schachtel” parat. In der “Schachtel” befindet sich der Messestand. Eine Maßnahme, die sicher die entsprechende Aufmerksamkeit auf sich ziehen wird.

Sie haben Interesse an der Teilnahme an den eTN Reisemärkten in den USA?

Ihre Ansprechpartner:

Edeltraud Richter
Tel.: +49 (0)89 – 68 07 12 98
Mobil: +49 (0)177 – 68 07 12 9

Michael Seipelt
Tel.: +49 (0)211 – 29 51 11
Mobil: +49 (0)178 – 20 66 999

Anfragen per Mail an redaktion@eturbonews.de
Bild: Pixabay