Reise Facts

Wohnmobilstellplätze am Niederrhein

Reisemobilisten aufgepasst! Es gibt im niederrheinischen Kamp-Lintfort einen neuen und komfortablen Reisemobil-Stellplatz.
Der Reisemobil-Stellplatz an der Gohrstraße wurde jetzt offiziell eröffnet. Auf dem rund 5.400 Quadratmeter großen Areal gibt es 38 komfortable Stellplätze mit großzügigen Parzellen. Betrieben wird der Platz durch die Wellings Parkhotel GmbH, die auch das 300 Meter entfernte Parkhotel an der Neuendickstraße führt.

Die Rhätische Bahn steht in den Startlöchern

Mit der weiteren Lockerung der Maßnahmen gegen das Coronavirus darf auch die Schweizer Tourismusbranche, unter Einhaltung der dafür ausgearbeiteten Schutzkonzepte, wieder loslegen. Die Rhätische Bahn (RhB) steht in den Startlöchern…

Neue Apfelrouten-Karte veröffentlicht

Ab sofort ist die neue Karte des Themenradwegs „Die rheinische Apfelroute“ für Gäste und Einheimische der Region erhältlich. Die Radkarte enthält die verschiedenen Routenführungen, alle zertifizierten Apfelrouten-Partnerbetriebe und wichtige Informationen…

Corona und Reisen

Der Coronavirus wirbelt viele Reisepläne durcheinander. Deutschland hat seine Grenzen für nicht notwendige Reisen geschlossen, in vielen Ländern gelten Einreiseverbote und auch im Inland gibt es Reisebeschränkungen und aktuell warnt…

Reisetipps für 28 Ziele mit dem Auto in Deutschland

Aus Beiträgen einer erfolgreichen Serie hat die Redaktion der Zeitschrift AUTO STRASSENVERKEHR ein Sonderheft mit den schönsten Auto-Touren durch Deutschland gestaltet. „Die zahlreichen positiven Reaktionen auf dieses Format haben uns dazu ermuntert“, sagt Stefan Cerchez, Redaktionsleiter der Zeitschrift der Motor Presse Stuttgart.

Das Hopfenland präsentiert sich mit neuer Webseite

Im Rahmen des LEADER-Projekts “Professionalisierung und Vernetzung der Tourismusstruktur im Hopfenland Hallertau“ wurde der Internetauftritt des Hopfenland Hallertau Tourismus e.V. neugestaltet. Die Webseite zeigt das umfangreiche touristische Angebot der Region….

Exklusive Gartenreise in die Normandie

Man muss kein Impressionismus-Liebhaber sein, um den besonderen Charme der Normandie zu spüren. Die Landschaft und ihre besonderen Lichtverhältnisse inspirierte zahlreiche Künstler, darunter neben Monet auch Sisley, Renoir und Pissarro….